Präventionbehandlung-Sucht nach der Reha

von
Mine

Guten Tag,
ich habe dieses Jahr im Juli meine Reha (betreffend Alkoholabhängigkeit bzw Suchterkrankungen)erfolgreich abgeschlossen. Die Therapie war ein großer Erfolg. Meine Frage: Besteht die Möglichkeit bzw der Anspruch, in einer Suchtspezifischen Klinik, eine jährliche 6-wöchige Präventivbehandlung zur Abstinenzstabilisierung zu machen?
Vielen Dank für die Antwort und freundliche Grüße

Experten-Antwort

Hallo Mine,

bitte wenden Sie sich zur verbindlichen Klärung Ihrer Frage direkt an den Träger, der die diesjährige Therapie bewilligt hat.