Praktikum bei voller Erwerbsminderungsrente

von
stjerne

Zitiert von: Schorsch

Immerhin habe ich als BU-Rentner erheblich mehr PRAKTISCHE Erfahrungen als ein Theoretiker wie SIE, @W*lfgang.[quote=270256]

Na, aber von Ihnen, Schorsch, habe ich nicht wirklich nutzbare Informationen bekommen, obwohl Sie doch so viele praktische Erfahrungen haben. ;-)
Außerdem wären mir theoretische Kenntnisse wie Paragraphen sehr recht, damit ich weiß, was ich darf und was nicht.

[quote=270256]

Ihnen als gut abgesicherter Beamter ist es doch völlig egal, wenn ein Betroffener ins offene Messer läuft. Nicht wahr? :-)


Wohl nicht, sonst würde er sich hier nicht bemühen. Behaupte ich mal so.

von
stjerne

Zitiert von: Schorsch

Immerhin habe ich als BU-Rentner erheblich mehr PRAKTISCHE Erfahrungen als ein Theoretiker wie SIE, @W*lfgang.

Na, aber von Ihnen, Schorsch, habe ich nicht wirklich nutzbare Informationen bekommen, obwohl Sie doch so viele praktische Erfahrungen haben. ;-)
Außerdem wären mir theoretische Kenntnisse wie Paragraphen sehr recht, damit ich weiß, was ich darf und was nicht.

Zitiert von: Schorsch

Ihnen als gut abgesicherter Beamter ist es doch völlig egal, wenn ein Betroffener ins offene Messer läuft. Nicht wahr? :-)


Wohl nicht, sonst würde er sich hier nicht bemühen. Behaupte ich mal so.

von
Rosanna

Zitiert von: Rentensputnik

Mensch Schorsch!
Ich kann mir zwar nicht erklären, aus welchem Grund Sie als BU-Rentner mehr Erfahrung haben, da Sie nur von Ihrem eigenen Fall Ableitungen ziehen können.
Ist aber letztendlich auch egal. Nur weil W*lfgang besser argumentiert, müssen Sie doch nicht gleich persönlich und unsachlich werden. So etwas braucht dieses Forum nicht.

Dass ausgerechnet SIE von "Unsachlichkeit" reden, ist schon lustig.
Und Oberlehrer wie SIE braucht dieses Forum erst recht nicht.
Dafür sind die hiesigen Administratoren erheblich besser qualifiziert, Herr @Rentensputnik alias @Klausi ;-)

LG
Rosanna

von
Rosanna

Zitiert von: stjerne

Wohl nicht, sonst würde er sich hier nicht bemühen. Behaupte ich mal so.

Dann befolgen Sie doch @W*lfgangs Ratschläge aber beschweren Sie sich hinterher nicht, wenn Ihre EM-Rente erneut auf den Prüfstand kommt.

LG
Rosanna

von
Rentensputnik

@Rosanna:
Oh noch so eine Querulantin, die über andere meckert, aber selbst keinerlei sachliche Informationen aufgrund fehlenden Wissens beiträgt.
Wenn dieses Forum keine Personen braucht, die nur Ihren Unmut über andere auslassen, dann sind das Leute wie Sie, liebe Rosanna.
In der Realität haben Sie dazu vermutlich keinen Mumm Ihren Sarkasmus zu zeigen, sonst müssten Sie sich nicht in der Anonymität dieses Forums bewegen und dort stänkern.
Na was solls, wenn Sie damit glücklich sind, bitte sehr!!

von
Klausi

@Rosanna:
Oh noch so eine Querulantin, die über andere meckert, aber selbst keinerlei sachliche Informationen aufgrund fehlenden Wissens beiträgt.
Wenn dieses Forum keine Personen braucht, die nur Ihren Unmut über andere auslassen, dann sind das Leute wie Sie, liebe Rosanna.
In der Realität haben Sie dazu vermutlich keinen Mumm Ihren Sarkasmus zu zeigen, sonst müssten Sie sich nicht in der Anonymität dieses Forums bewegen und dort stänkern.
Na was solls, wenn Sie damit glücklich sind, bitte sehr!!

von
Friedhelm

Zitiert von:

@Rosanna:
Oh noch so eine Querulantin, die über andere meckert, aber selbst keinerlei sachliche Informationen aufgrund fehlenden Wissens beiträgt.

Dürfte ich bitte mal erfahren, welche "sachlichen Informationen" Sie zu den Fragen der @stjerne beigetragen haben?
Selbst nach intensiver Suche konnte ich nichts dergleichen finden.;-)

von
Rentensputnik

@Friedhelm alias Rosanna:
Dann prüfen mal Ihren jetzigen Beitrag!
Und nennen Sie nebenbei Ihre letzten fachbezogenen Auskünfte!
Merken Sie was?
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
Nicht verstanden? Dann lassen Sie es sich von Rosanna oder Klausi erklären!

von
Friedhelm

Zitiert von: Rentensputnik

@Friedhelm alias Rosanna:....

Entschuldigung, dass ich Ihren seltsamen Humor nicht nachvollziehen kann.
Ich hatte Ihnen lediglich eine ganz simple Frage gestellt und als Antwort nur dummes Zeug erhalten.

Aber soll sich bitte jeder Mitleser seine eigene Meinung über Sie bilden.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der Sie ernst nimmt....;-)

von
stjerne

Ich bitte darum, dass dieser Kindergarten hier aufhört.
Wer hier sachlich Tipps oder Fachwissen weitergeben kann, ist herzlich willkommen, genauso jemand mit Erfahrungen, die für meine Fragen relevant sind.
Ansonsten bitte ich die Klausis, Sputniks, Rosannas, Schorschs und Friedhelms sich zurückzuhalten.

Und keine Sorge, als Beschwerdekasten werde ich sicher niemanden von Ihnen nutzen. Sollte mein Gesundheitszustand überprüft werden, was übrigens jederzeit auch so passieren kann, das behält sich die Rentenversicherung lt. Rentenbescheid vor, dann ist das so, und da ich mich nicht verstelle oder bescheisse, habe ich nichts zu befürchten. Entweder geht es mir dann besser und ich habe mein Ziel erreicht, oder eben nicht, dann habe ich nichts verloren.

Dass jemand wie ich, schwer depressiv, deutlich positiver an sowas ran geht, erstaunt mich. Sie wirken so frustriert und negativ.
Ich habe übrigens Donnerstag ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum. Mit der Möglichkeit zur stufenweise Steigerung.

Und zum Thema Unfallversicherung, falls es andere für sich selbst auch interessiert. Ich habe eine private Unfallversicherung und da heute die Rückmeldung bekommen, dass diese sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich gilt, da bin ich also abgesichert. Von der Rentenversicherung habe ich dazu noch keine Rückmeldung, die hatte ich nochmal angeschrieben.

So, und die unqualifizierten Kommentare bleiben bitte bei Ihren Produzenten.

von
Rosebud

Zitiert von: stjerne

Ich bitte darum, dass dieser Kindergarten hier aufhört.
Wer hier sachlich Tipps oder Fachwissen weitergeben kann, ist herzlich willkommen, genauso jemand mit Erfahrungen, die für meine Fragen relevant sind.
Ansonsten bitte ich die Klausis, Sputniks, Rosannas, Schorschs und Friedhelms sich zurückzuhalten.

Hallo??
Wer hier schreiben darf und wer nicht, bestimmen ganz bestimmt nicht Sie.

Schließlich haben Sie sich an ein öffentliches Forum gewandt und müssen somit auch akzeptieren, dass quasi JEDER seine Meinungen äußert.

Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie ein eigenes Forum gründen.

Sachen gibts....

von
Befehlsempfänger

Zu Befehl General sternje! Keine unqualifizierten Kommentare mehr.
Selten so gelacht!

von
Kölsche Jeck

Zitiert von: Befehlsempfänger

Zu Befehl General sternje! Keine unqualifizierten Kommentare mehr.
Selten so gelacht!

Ich auch nicht...:-):-):-)

von
Hedwig

Zitiert von: stjerne

Sollte mein Gesundheitszustand überprüft werden, was übrigens jederzeit auch so passieren kann, das behält sich die Rentenversicherung lt. Rentenbescheid vor, dann ist das so, und da ich mich nicht verstelle oder bescheisse, habe ich nichts zu befürchten.

Das klingt ja beinahe so, als wären alle EM-Rentner die Angst vor Überprüfungen haben, Simulanten.

Unglaublich, sowas !

von
stjerne

Habe ich weder geschrieben noch gemeint.

Und ich habe lediglich darum gebeten, hier nur noch zum Thema zu schreiben, weder befohlen noch bestimmt oder sonstwas.

Und es heißt stjerne!

von
W*lfgang

Zitiert von: stjerne
Außerdem wären mir theoretische Kenntnisse wie Paragraphen sehr recht, damit ich weiß, was ich darf und was nicht.
stjerne,

die 'Empörungsbeiträge' aus der Komiker-Truppe überspringe ich mal :-))

Einen sehr guten Beitrag zur Frage EM /was darf ich /was geht noch /wo enden die Grenzen für die Zahlung der Rente finden Sie hier:

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=326&tx_typo3forum_pi1[controller]=Topic&tx_typo3forum_pi1[topic]=27669

Der inhaltlich weiterführende Link ist nicht mehr aktuell, hier ist der neue:

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_43R0&id=%A7%2043%20Rente%20wegen%20Erwerbsminderung%20%205%20214
...Ziff 2.1 würde ich spontan sagen.

Gruß
w.

von
stjerne

Vielen Dank W*lfgang, wirklich sehr gute Links. Da wird wieder klar, wie wichtig die Definitionen der Begriffe sind. Evtl. entscheidene Feinheiten. Super. :-)

von
W*lfgang

Zitiert von: stjerne
Da wird wieder klar, wie wichtig die Definitionen der Begriffe sind. Evtl. entscheidene Feinheiten.
die gehen hier einigen 'Hobby-Archiologen' beim Unterscheiden zwischen Paläo-Knochen mit einem gestern abgenagten Hühnerbein schon mal außer Sichtweite ...;-)

Machen Sie das beste aus Ihrer Situation, auch wenn 'Warnhinweise' durchaus berechtigt sind - trifft nur nicht immer zu ...gemessen an der eigenen Person/den Einschränkungen und dem Willen zu mehr.

Gruß
w.

von
stjerne

Zitiert von: W*lfgang

Machen Sie das beste aus Ihrer Situation, auch wenn 'Warnhinweise' durchaus berechtigt sind - trifft nur nicht immer zu ...gemessen an der eigenen Person/den Einschränkungen und dem Willen zu mehr.

Danke :-)

von
Rentensputnik der Echte

Zitiert von: W*lfgang

.....auch wenn 'Warnhinweise' durchaus berechtigt sind.....

SO ist es!

MfG