Praktikum+Nebenjob+Krankenversicherung

von
Alex

Hallo,
mein Sohn ist 18, muss vor seinem Studium ein 6-wöchiges Vorpraktikum machen(das Vorpraktikum ist eine Voraussetzung für die Aufnahme), bekommt eine Vergütung in Höhe von 350 Euro pro Monat. Außerdem hat er auch einen Minijob und verdient ca. 350Euro monatlich. Bis jetzt ist er bei mir familienversichert. Muss er sich für diese 6 Wochen bei der KK als Student pflichtversichert? Er ist noch nicht eingeschrieben, macht gerade sein Abi. Kann er nach dem Praktikumende sich wieder familienversichern? Vielen Dank für ihre Hilfe

von
Schade

Warum stellen Sie diese Frage im Rentenforum?

Rufen Sie bei Ihrer Krankenkasse an und klären das dort - in 3 Minuten ist 8 Uhr und ab da sind die Telefone dort garantiert besetzt.....

Experten-Antwort

Hallo Alex,
bitte wenden Sie sich mit dieser Frage direkt an die Krankenkasse.