Prüfung Arbeitsmarktrente

von
Rita

Hallo und guten Tag,

ich würde gerne wissen, ob bei Vorliegen einer Langszeit-arbeitslosigkeit und Bewilligung der teilweisen unbefristeten Erwerbsminderungsrente die Möglichkeit der Arbeitsmarktrente individuell für jeden einzelnen Rentenantrag geprüft wird.

Sprich, wird das zuständige Jobcenter angeschrieben von der DRV und muss eine Einschätzung vorlegen, ob entsprechende Teilzeitarbeitsplätze zur Verfügung stehen für den Antragsteller.

Oder wird dies pauschal bewertet, wie der Arbeitsmarkt derzeit beschaffen ist.

Vielen Dank.

Experten-Antwort

Hallo Rita,

aufgrund der aktuellen Arbeitsmarktlage wird von den Rentenversicherungsträgern regelmäßig unterstellt, dass keine Teilzeitarbeitsplätze für Personen mit einem eingeschränkten Leistungsvermögen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gibt. Es gibt jedoch in Regionen mit einer guten Wirtschaftslage (z. B. Bayern) einzelne Pilotprojekte.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.