Prüfung Bescheid EMR

von
Die Wartende 1975

Guten Morgen zusammen,

nach 2,5 langen Jahren hatte ich im vergangenen Mai endlich meinen Bescheid über die Arbeitsmarktrente bekommen. Da die Befristung am 30.06.2022 endet und sich mein Gesundheitszustand leider nicht verbessert hat, bereite ich gerade den Antrag auf Weiterzahlung der Rente vor. Ich war bei Bescheideingang von der Fülle der Daten und Berechnungen überfordert und stolpere erst jetzt über 2 widersprüchliche Aussagen zu den "Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung". Das habe ich gerade zur Klärung per Mail an die DRV geschickt.
Damit mir das in Zukunft nicht passiert, meine Frage an euch. Wer kann mich bei der Durchsicht /Kontrolle des nächsten Bescheides unterstützen bzw. welche Institution unterstützt euch dabei?

von
Max

Hallo!

Ich kann Ihnen nur raten lassen Sie sich von einem Sozialverband z.b. VdK unterstüzten! Die sind für solche Dinge bestens gerüstet ....eben mit Fachanwalt....und das ist eben auch nicht teuer....die untersützen Sie bei einem Widerspruch und eben auch vor Gericht.....!

Ich wünsche Ihnen viel Glück und alles Gute!

MfG

Max

Experten-Antwort

Hallo Die Wartende 1975,

Unklarheiten im Rentenbescheid lassen sich evtl. auch mit einer Kontaktaufnahme bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter oder in der Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers beseitigen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.