Qualifikationsgruppe

von
Mini

Hallo,

ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin, in welche Qualifikationsgruppe würde ich kommen?

von
Daniela

4..-
Abe die schubsen einen auch schnell mal in 5, wenn man den alten Beruf nicht mehr schafft

von
Orakel

Zitiert von: Mini
Hallo,

ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin, in welche Qualifikationsgruppe würde ich kommen?

Das kommt ganz darauf an wie qualifiziert du bist.

von
W*lfgang

Hallo Mini,

4

wenn/so lange Sie anschließend auch in diesem Berufsbild beschäftigt waren UND Sie zuallererst zum Personenkreis § 4 BVFG gehören.

Gruß
w.
PS: für Interessierte, geht hier um Fragen zum FRG und folgend:
http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Gt.do?f=G_SGB6ANL13G1

Experten-Antwort

Hallo, Mini,

sofern Sie die Voraussetzungen nach FRG-Recht erfüllen, da Sie dem Personenkreis nach § 4 BVFG angehören, wird in der Regel eine Qualifikationsgruppe 4 (QG 4) für Sie angewandt werden. In Deutschland dauert die Ausbildung (duale Berufsausbildung) zur Arzthelferin im Allgemeinen drei Jahre. Sollte Ihre damalige Ausbildung laut den vorgelegten Unterlagen nicht diesen zeitlichen Umfang umfassen, kann diese zunächst in QG 5 berücksichtigt werden und zu einem dann späteren Zeitpunkt in QG 4 angehoben werden. Wie es sich bei Ihnen konkret verhält und wann ggf. eine Anhebung durchzuführen ist, ist von den vorgelegten Unterlagen/Nachweisen abhängig und wird jeweils nach Einzelfall berechnet.