Qualifikationsstufe 2 bei Heilpädagogikausbildung

von
Sabine

Ich bin gelernte Erzieherin und habe eine Ausbildung zur Heilpädagogik gemacht. Berechtigt dies zur Einstufung in die Qualifikationsgruppe 2 nach §68 SGB IX, ähnlich wie eine Meisterausbildung?

Experten-Antwort

Hallo,
sollten Sie eine abgeschlossene Fachschulweiterbildung
aufbauend auf eine grundständige Ausbildung nachweisen, halte ich Q2
nicht für ausgeschlossen. Umfänge der Fachschulausbildung
müssten individuell geprüft werden und müssten mit einer Weiterbildung zum
Meister vergleichbar sein.
Freundliche Grüße
Ihr Expertenteam