R0500, 10.2: VBL des Verstorbenen relevant?

von
Neffe

Hallo,

ich unterstütze meine frisch verwitwete Tante beim Ausfüllen der Anträge auf Hinterbliebenenrente.
Viele Antworten auf meine Fragen habe ich schon hier im Forum gefunden.
Mein Onkel hat neben der gesetzlichen Rente auch eine VBL-Rente bezogen, aus der nun auch ein Anspruch auf Hinterbliebenenrente entsteht. Muss diese im Formular R0500 auf Seite 8 Punkt 10.2, berücksichtigt werden? Gilt diese in jedem Fall als Hinterbliebenenversorgung nach beamtenrechtlichen Vorschriften?
Mein Onkel war kein Beamter, jedoch im öffentlichen Dienst (Wasserbetriebe) tätig.
Falls nicht, muss diese dann an anderer Stelle im Antrag auf Witwenrente angegeben werden?

Vielen Dank.

Experten-Antwort

Hallo Neffe,

die VBL-Rente muss nicht im R0500 Frage 10.2 angegeben werden.
Ich würde Ihnen empfehlen die Angabe im Formular
R0810 Frage 2.9 zu machen. Schreiben Sie bitte dazu, dass es sich nicht um eine eigene VBL-Rente, sondern um eine Witwenrente handelt.