Re:Berufsunfähigkeitsversicherung: MdE und GdB

von
Xaver Müller

An Schade:
Meiner Meinung nach handelt es sich bei einer BU auch um Vorsorge, oder etwa nicht? Entschuldigen Sie, wenn ich hier scheinbar nicht das entsprechende und informierte Forum gefunden habe.
Des Weiteren handelt es sich hierbei nicht um eine "private BU", sondern um eine von meinem AG gewünschte BU (BUVK).
An Anna:
Danke für die Information! Wenn aber in meinem -hier scheinbar nicht zur Diskussion stehenden- Fall der AG einen Abschluss der BU wünscht und der diesbezügl. Versicherer aber nur 3 Fragen (derzeit krank, MdE vorhanden...) stellt, wie soll man dann handeln. Der GdB scheint derzeit nicht zu interessieren. Aber wie sieht es im Versicherungsfall aus? Danke für eine entsprechende und gezielte Antwort.
Xaver M.

von
Jockel

....auch diese Versicherung ist eine private !
Was also soll man Ihnen hier antworten ?
In diesem Forum geht es um die gesetzl.Rentenversicherung.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Xaver Müller,

wir verweisen auf unsere Antworten zu Ihren zwei vorangegangenen Anfragen zum gleichen Thema.

von
Wiener

Bitte unterlassen Sie darum weitere Fragen zu diesem Thema. Es ist nciht mehr lustig !