< content="">

Recherche für eine Geschichte: Witwenrente und Bundeswehr

von
FrauM

Hallo!
Ich bin Hobby-Autorin und möchte etwas für meine Geschichte recherchieren, da sie doch authentisch sein soll.
Ich würd mich riesig darüber freuen, wenn man mir Informationen geben würde, aber nun erstmal kurz zum Inhalt:

Es handelt sich um eine Familie, bei der der Mann Hauptfeldwebel bei der Bundeswehr ist. Die beiden haben zwei gemeiname Kinder im Alter von 7 Jahren. Die vier wohnen in einem großen Haus, das quasi das Eigentum des Mannes ist.
Er ist im ausland und wird einen Unfall haben, der tödlich endet.
Sie wird sich fortan um sich und die Kinder alleine kümmern.
Arbeiten tut sie nicht, ist aber gelernte Kauffrau.

Frage ist natürlich jetzt: Wie geht es finanziell weiter?
Das Haus wird sie nicht mehr halten können, und wird wohl in eine 3-Zimmerwohnung ziehen müssen.

Wird sie von der Bundeswehr Witwenrente bekommen, sodass ihr Unterhalt gesichert ist?

Ich würd mich riesig über Antworten freuen!

LG
FrauM

von
Schade

ja, sie wird von der BW Witwenversorgung erhalten

Experten-Antwort

Selbstverständlich wird die Witwe eine Versorgung erhalten, wenn der Ehemann in Ausübung seiner Hauptfeldwebeltätigkeit einen Unfall hat.