Rechtsanwaltgebühren

von
TONI

HAllo
ein Rechtsanwalt hat für mich rückwirkend von der dt Rentenversicherung ein paar tausender zu meinen gunsten bewilligt ,
ebenso eine 10 PROZENTIGE Rentensteigerung .
Er sagt die LVA bezahlt das .

Frage : wieviel bekommt der Ra den dafür ?
Danke

von
Schade

Das fragen Sie doch am besten Ihren Anwalt, der diese tollen Erfolge (angeblich) für Sie erreicht hat.

von
RA

Der Anwalt erhält keine Vergütung in Prozent, sondern diese berechnet sich nach den verwirklichten gesetzlichen Gebühren. Und diese richten sich wiederum im Regelfall nach dem Streitwert. Es kommt also konkret darauf an, was der Anwalt für sie macht und um was es genau geht.
Kann gegoogelt werden ;-)

Experten-Antwort

Hallo Toni,

die gesetzlichen Gebühren des Rechtsanwalts und Rechtsbeistands richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Dort ist die Höhe der Gebühren in sozial-rechtlichen Angelegenheiten geregelt.
Nähere und individuelle Auskünfte kann Ihnen hierzu Ihr Rechtsanwalt erteilen.

von
Toni

Dann stell doch den link rein was der anwalt abrechnen kann

von
W°lfgang

Zitiert von: TONI
Er sagt die LVA bezahlt das

...na, da hat er Sie doch glatt belogen - und Sie können das der Schlichtungsstelle vortragen.

Gruß
w.

von
KSC

Wenn der Anwalt wirklich gesagt hat dass die LVA das bezahlt, ist er sprachlich schon seit 16 Jahren nicht mehr auf dem Laufenden - die LVA heißt nämlich seit 2005 DRV.

Aber der Anwalt kann Ihnen doch sagen wieviel er bekommen hat.

Grins

Experten-Antwort

Wegen Verstoßes gegen die Forenregeln mussten wir hier einige Einträge löschen.

Viele Grüße
Ihr Admin

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...