REDAKTION

von
Rosanna

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion,

wenn es sonst niemand tut, möchte ich mal den Anfang machen:

Hier im Forum tummeln sich verschiedene User wie Ilsi, Hasi, Mausi, ?-? , die permanent das Forum für ihre inkompetenten, unsachlichen und beleidigenden "Beiträge" nutzen. Wie kann dieses Forum noch als ernstzunehmendes Forum angesehen werden?

Es wird dauernd gegen die Umgangsformen verstoßen.

Ich persönlich möchte auch nicht mehr speziell durch eine Userin namens Ilsi beleidigt und gemaßregelt werden. Wobei sie nicht nur mich beleidigt. Aber MIR REICHT´S LANGSAM!!!

Sollte dies nicht endlich unterbunden werden, werde ich mich in diesem Forum nicht mehr zur Verfügung stellen. Ilsi wird´s freuen.....

MfG Rosanna.

von
dirk

Das wird sich in diesem Forum wegen der Anonymität nicht ändern lassen.
Die nächste Stufe ist dann das Posting dümmlicher Sprüche unter Ihrem Nick, deshalb gibt es dann so etwas wie "Schiko das Original" wobei es nicht sicher ist, ob dies dann der Echte ist...
Und dieses wird von Verteidigern des jetzigen Rentensystems und der Arbeitsweise genauso benutzt wie von den Kritikern.
Natürlich sind auch User dabei, die wegen erfahrener Ungereimtheiten bei der Bearbeitung ihres Anliegens ihren Frust hier ablassen...

Die einzige Lösung, auch um User zu sperren, ist die Aufgabe der Anonymität der User durch Registrierung. Aber damit würden dann auch eventuell vorhandene "Aufpasser" der DRV erkennbar....

Deshalb haben schon viele User dieses Forum verlassen, User die nicht aufgegeben hatten wurden angegriffen, weil sie Beiträge posten...

Und - nichts gegen einen Scherz, nichts gegen auch einen derben Scherz, aber es sollte nicht verletzend oder dumm werden. Diese Grenze ist aber mittlerweile überschritten, der Bereich einer gemeinsamen Lösungsfindung oft nicht mehr sichtbar ...

von
Irst

Bin auch ein Verfechter der Registrierung. Im AOK-Forum klappt's schließlich auch - und da stehen wirklich nur seriöse Beiträge drin!
Die überwiegende Zahl der Ratsuchenden wird meines Erachtens von den "Blödel-Postings" eher abgeschreckt.

von
Schiko..

Nun dirk, lesen sie bitte meinen eintrag von gestern 23:13 dann sehen sie, dass
ich mich schon um die falsch-
münzer kümmere.
Oft kann man ja auch schon
an der beschränkheit des
textes nähers erkennen.
MfG.

von
dirk

Hallo Schiko
Ich habe dies schon gesehen, wollte dieses aktuelle Beispiel nur verwenden, um diese Tatsache aufzuzeigen.

Sie haben meine volle Wertschätzung. Nichts gegen einen Scherz, aber es müssen beide darüber lachen können.
Man muß nicht mit der Meinung des Anderen übereinstimmen, aber anerkennen, wenn jemand so wie Sie seine Freizeit opfert und seinem Hobby, den Zahlen nachgeht um Hilfesuchenden zu helfen.
Hoffe Sie haben mich nicht falsch verstanden.
Sie gehören hier zum "Urgestein" und ich hoffe, Sie bleiben noch lange erhalten!

von
Irst

Hallo Schiko!
Auch, wenn Sie sich um die Falschmünzer schnellstmöglich "kümmern" - deren Beiträge stehen ja erstmal, zumindest für eine Weile, hier drin.
Und jemand, der zufällig auf dieses Forum stößt und diese Beiträge liest, wird da eher an der Seriosität des Forums zweifeln.

von
Happy

Hi,

ich denke, wenn wir in Zukunft einfach nicht mehr auf die Beiträge von den genannten Usern reagieren, wird sich dieses dümmliche Gerede auch in Luft auflösen.
Auch wenn es mir nicht leicht fällt diese Beiträge zu ignorieren, möchte ich eine gewisse Anonymität waren.

LG
Happy

Experten-Antwort

Hallo Rosanna,

zunächst "Danke" für Ihre Mitarbeit im Forum.

Auch wir sehen, dass einige User Probleme mit Umgangsformen haben und sehen uns gezwungen, öfters zu löschen.

Die Träger des Forums - die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See - haben Ende letzten Jahres erneut beschlossen, dass wir keine Registrierungspflicht einführen, um die Beratung so offen wie möglich zu lassen. Eine Registrierung würde viele Menschen abschrecken und das Problem nicht wirklich lösen (Störer lassen sich kaum durch eine Registrierung abhalten).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gerne unter redaktion@ihre-vorsorge.de zur Verfügung.

Ihre Redaktion

von
Rosanna

Danke für Ihre Stellungnahme und auch Danke an die anderen User.

Es ist das letzte, das ich eine Registrierung möchte, denn was die anderen User schon schrieben, würde das natürlich viele Ratsuchende abschrecken. Wäre es aber nicht zumindest möglich, SOLCHE beleidigenden Threads gleich zu löschen? Vielleicht gibt eine Userin namens Ilsi dann endlich mal auf....

Und: sehen Sie doch bitte mal die Beiträge der Userin Ilsi an - im Moment auf der Seite 6. Bei 22 dümmlichen Beiträgen zu EINEM Thread habe ich aufgehört zu zählen.

Ich habe auch Humor, aber dies hat mit Humor absolut nichts mehr zu tun! Ich und bestimmt auch die anderen hätten, wenn sie das erste Mal hätten posten wollen, beim Lesen dieses Kindergartenchats mit Sicherheit davon Abstand genommen. Bei mir hat sich auf jeden Fall ein schlechter Beigeschmack eingeschlichen.

MfG Rosanna.

von
Dirk

Es gäbe vieleicht ein Mittel zumindest die Doppelnutzung von Nicknamen, ob versehentlich oder mit der Absicht der Schädigung eingestellte, zu verhindern:
Bei jeder erstmaligen Nicknamensnutzung könnte dieser durch ein Kennwort geschützt werden, was dann für die nächsten ein bis zwei Wochen für die Nutzung dieses Namens gebraucht würde. Bei Nichtnutzung würde er dann automatisch wieder frei
So könnte man genutzte Nick´s für die Dauer der Nutzung sichern

von
Schwarzwälder

Ich gebe Rosanna völlig recht. Wenn man überlegt warum manche Beiträge hier schon gelöscht wurden, aber ILSI ihre Beleidigungen (und davon sind auf der Seite 6 reichlich vorhanden!) ungestört ablassen kann, muß man sich schon wundern.
Ich habe mich mit der Userin (jetzt wäre ich auch beinahe beleidigend geworden) ein einziges Mal angelegt. Fachlich kann sie einem nicht das Wasser reichen und auf ihrer Ebene möchte ich eh nicht diskutieren.
Ich empfehle Rosanna nur auf die seriösen Beiträge zu reagieren. Rechtfertigungen sind gar nicht nötig, da die Stammuser sowieso wissen, wem sie Glauben schenken können und von wem seriöse, helfende Beiträge kommen.

Experten-Antwort

Hallo dirk,

wir wissen, dass besonders Sie von diesem Problem betroffen waren und haben schon einige Überlegungen angestellt, wie sowas zu unterbinden ist.

Ihren Vorschlag haben wir auch schon diskutiert. Leider kommt der Passwortschutz für Namen einer Registrierung gleich, die wir ja nicht wollen.

Viele Grüße
Ihre Redaktion

von
Wolfgang

Richtig, Parasiten wird man in keinem Forum los (auch nicht durch Registrierungszwang). Hier hilft nur Selbstdisziplin und nicht noch Nährboden schaffen. Gerade bei Letzterem weiß ich manchmal nicht, was ich weniger schätze soll, einen blöden Kommentar oder 5 (blöde) Antworten darauf ;-)

Gruß
w.

von
Happy

Liebe Rosanna,
ich weiß, dass die Beiträge von Userin "Ilsi" derart unter die Gürtellinie gehen.
Ich habe daher beschlossen, diese zu meiden.
Wer so verletzende und unanständige Worte benützt, hat eine Reaktion, egal welcher Art, nicht verdient!

LG Happy

p.s. nehmen Sie sich die Äusserungen von der Ilsi bitte nicht so zu Herzen.

von
dirk

es müsste auch bei Anonymität möglich sein:
Bestimmte Nicknamen sind nicht möglich, Beispiel "Vorsorge", also ist eine Routine zur Zulässigkeitsprüfung schon vorhanden.

Wenn jetzt der Nick aus zwei Teilen bestünde, einem Sichtbare, in der Liste erscheinender und einem nichtsichtbarem, könnte der nicht sichtbare für die Sperrung bei falschem Nichtsichtbarem verwandt werden.
Eine anonyme Nutzung ist weiterhin möglich, da IP Adresse nicht erfolgt und die Nutzung mit wechselnder IP Adresse oder Rechnern genauso wie heute machbar ist.

von
Rosanna

Hallo Happy,

im Grunde genommen gehen mir die Beiträge von Ilsi ja am A... vorbei (Entschuldigung für den Ausdruck). Aber irgendwann ist halt auch bei mir mal Schluss mit Lustig.

Ich würde ja vielleicht auch darüber lachen, wie @Schiko schrieb, wenn jemand meinen Namen "mißbrauchen" würde. Weil man an der Qualität erkennen könnte, dass nicht das "Original" schreibt. Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass er schon einmal solch massive Beleidigungen wie "Abort" u.ä. über sich ergehen lassen mußte!!! Das ist - wie Sie sagen - unter der Gürtellinie und dürfte nicht zugelassen werden.

Ich werde mein Möglichstes versuchen, gelassen zu bleiben. :-))

@Redaktion:

Ich verstehe ja, dass eine Registrierung nicht gewünscht ist. Obwohl dies, wie bereits erwähnt wurde, bei anderen Foren wie z.B. bei der AOK bestens klappt. Dort würden solche Beschimpfungen in der Regel zumindest UMGEHEND GELÖSCHT.

Vielleicht wäre dies eine Möglichkeit, in Zukunft diese Threads nicht mehr lesen zu müssen. Und sie würden irgendwann aufhören.

MfG Rosanna.

von
dirk

Dem schließe ich mich voll und ganz an, Rosanna, meinen Dank für Ihre Bemühungen bei der Hilfe Ratsuchender.

Nehmen Sie diese Angriffe nicht persöhnlich und versuchen sie sich nicht darüber zu ärgern, auch wenns schwer fällt.

Der von Ihnen genannte Mist auf jetziger Seite 6 läuft ja immer noch weiter.. .. ..

von
dirk

da Kontrolle und Speicherung der IP Adresse
sollte es heißen

von
Rosanna

Danke Ihnen für Ihr posting.

ABER: Teilerfolg! Die Beiträge von Ilsi der letzten Tage wurden gelöscht. :-))

Danke auch an die Redaktion.

von
M

Lassen sie sich bloß von Subjekten wie Ilsi nicht den Tag verderben.
Diese "Strohsacksparerin" wird sich auch noch wundern, wenn sie mal keine Antworten mehr erhält, weil sie alle (hilfsbereiten) User niveaulos beschimpft hat.

Auch wenns unheimlich schwerfällt, einfach die dummen Beiträge ignorieren ;-)

Wünsche ein schönes Woichenende