Regelaltersrente nach Rente für langjährige Versicherte

von
lulu

Hallöchen,

muss man einen verkürzten Rentenantrag stellen wenn man von der altersrente für langjährige Versicherte in die dann 2Jahr später folgende Regelaltersrente kommt?

von
Valzuun

Es ist gar nicht möglich, dass auf eine Altersrente eine andere Altersrente folgt (§34 Abs. 4 SGB VI).
Es bleibt in diesem Fall „für immer“ bei der Altersrente für langjährig Versicherte. Daher ist ist auch kein Antrag zu stellen.

von
lulu

Danke Valzuun,

dann ändert sich also nur der Hinzuverdienst in der regelaltersrente?

von
Valzuun

Ganz korrekt ausgedrückt:
Nach erreichen der RegelaltersGRENZE spielt der Hinzuverdienst neben einer Altersrente (egal welcher) keine Rolle mehr.

Experten-Antwort

Den bisherigen Antworten gibt es nichts hinzuzufügen. Danke Valzuun!