Regelaltersrente und Vollbeschäftigung

von
Valzuun

Leider wurde der Thread geschlossen ohne folgendes Missverständnis aufzuklären:
„Knapp 10 Euro mtl. zusätzlich im nachfolgenden Jahr reichen mir, zzgl. der jährlichen Rentenanpassung.“

Die 10 Euro gibt es nicht. Wenn nur der Arbeitgeber einzahlt erhöht dies die Rente nicht.
Hat auch keiner behauptet, wurde aber anscheinend so verstanden.

von
Kaiser

Zitiert von: Valzuun
Leider wurde der Thread geschlossen ohne folgendes Missverständnis aufzuklären:
„Knapp 10 Euro mtl. zusätzlich im nachfolgenden Jahr reichen mir, zzgl. der jährlichen Rentenanpassung.“

Die 10 Euro gibt es nicht. Wenn nur der Arbeitgeber einzahlt erhöht dies die Rente nicht.
Hat auch keiner behauptet, wurde aber anscheinend so verstanden.

Ja, der Tread wurde geschlossen, aus wichtigen Gründen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.