regelmäßige Anpassung der Betriebsrente

von
Knabo

Hallo,

auch wenn das hier ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung ist hoffe ich, dass man mir eine kurze Frage zur Betriebsrente beantworten kann.

Ein Arbeitgeber ist zur regelmäßigen Anpassung der betriebsrente verpflichtet, wenn es die wirtschaftliche Entwicklung zulässt etc.

Was gilt dann eigentlich bei Anwartschaften, die man bei einem Jobwechsel zugesichert bekommt? Müssen auch Anwartschaften schon regelmäßig überprüft und angepasst werden oder gilt das erst ab Beginn der Rentenzeit?

Danke,

Knabo

von
Knieb

Zitiert von: Knabo
Hallo,

auch wenn das hier ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung ist hoffe ich, dass man mir eine kurze Frage zur Betriebsrente beantworten kann.

Ein Arbeitgeber ist zur regelmäßigen Anpassung der betriebsrente verpflichtet, wenn es die wirtschaftliche Entwicklung zulässt etc.

Was gilt dann eigentlich bei Anwartschaften, die man bei einem Jobwechsel zugesichert bekommt? Müssen auch Anwartschaften schon regelmäßig überprüft und angepasst werden oder gilt das erst ab Beginn der Rentenzeit?

Danke,

Knabo

Leider nein. Du bist im falschen Forum. Bitte wende dich an dein AG . Auch die Betriebsrente wird voll versteuert und wenn Sie mehr als 158,00 Euro ausmacht, musst du auch noch den vollen Krankenkassen Beitrag und PV (ca. 20%) bezahlen. Das ist Gesetz.

Mfg

Experten-Antwort

Hallo Knabo,

leider können wir Ihnen bei Fragen zur Betriebsrente nicht weiterhelfen.

von
Groko

Zitiert von: Knabo
Hallo,

auch wenn das hier ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung ist hoffe ich, dass man mir eine kurze Frage zur Betriebsrente beantworten kann.

Ein Arbeitgeber ist zur regelmäßigen Anpassung der betriebsrente verpflichtet, wenn es die wirtschaftliche Entwicklung zulässt etc.

Was gilt dann eigentlich bei Anwartschaften, die man bei einem Jobwechsel zugesichert bekommt? Müssen auch Anwartschaften schon regelmäßig überprüft und angepasst werden oder gilt das erst ab Beginn der Rentenzeit?

Danke,

Knabo


Meine Betriebsrente wird Regelmäßig, laut Vertrag, alle 3 Jahre angepasst.
P.S. auch die Anwartschaft!

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.