Reha

von
Corinna

Eine Frage wegen Kinderbetreuung !
Meine ältere Tochter ( 8 Jahre ) würde von meiner Tante während der Reha vor Ort betreut werden können. Für die Tochter prima auch wegen Weiterführung der Schule, Freunde vor Ort u.s.w.. Mehr als das ältere Kind zu betreuen möchte sie aber nicht aus persönlichen Gründen.
Meinen jüngeren Sohn ( 3 Jahre ) müsste ich aber mit zur Reha nehmen.
Kann man dies so aufteilen zwischen Mitnahme und Betreuung oder geht dies nicht ?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Corinna,

ja, prinzipiell ist das möglich. Sind mehrere Kinder in einem Haushalt untergebracht, werden die Kosten bis zum einmaligen Höchstbetrag erstattet. Im Jahr 2014 beträgt der Höchstbetrag 70,00 EUR täglich. Wenn also für das begleitende Kind die Klinik z. B. 40,00 EUR täglich in Rechnung stellt, würden noch maximal 30,00 EUR für die Tante als selbstbeschaffte Ersatzkraft zur Verfügung stehen.

Setzen Sie sich einfach mit Ihrem/Ihrer zuständigen Reha-Sachbearbeiter/in in Verbindung und klären Sie dort die Details.