Reha, 450,00 Euro Jobber, Urlaubsanrechnung

von
Anton

Guten Morgen,
meine Frage: Rentner und 450 Euro Jobber hat eine Reha von der KH bewilligt bekommen. Werden dafür seine Urlaubstage angerechnet?
Danke.
Anton

von
Siehe hier

Nein.
Sie dürfen den Urlaub sogar direkt im Anschluss an die Reha nehmen, siehe

https://bundesurlaubsgesetz.net/paragraph-7

Experten-Antwort

Hallo Anton,

leider kann ich Ihnen dazu keine rechtssichere Aussage geben.

Dennoch habe ich folgendes für Sie recherchieren können:

„Maßnahmen der medizinischen Vorsorge oder Rehabilitation dürfen nicht auf den Urlaub angerechnet werden, soweit ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall nach den gesetzlichen Regelungen besteht. Kein Anspruch auf Entgeltfortzahlung besteht bei Erholungskuren mit urlaubsmäßigem Zuschnitt.“

Quelle: https://www.haufe.de/personal/haufe-personal-office-platin/rehabilitationsmassnahmen-medizinische-arbeitsrecht_idesk_PI42323_HI727228.html

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.