Reha Antrag

von
NoName

Guten Tag,

und zwar ist ist mein Reha Antrag gestern bei der Rentenversicherung eingegangen und wird nun an den sozialmedizinischen Dienstag geschickt, zwecks Überprüfung. Wie lange dauert es in der Regel bis man einen Bescheid bekommt über die Ablehnung bzw. Genehmigung?

Mit freundlichen Grüßen

von
NoName

Meine natürlich Dienst

von Experte/in Experten-Antwort

Es wird davon ausgegangen, dass Sie einen Antrag auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation gestellt haben.
Sofern Sie innerhalb von 3 Wochen nach dem Antragseingang beim zuständigen Rentenversicherungsträger keinen Bescheid erhalten haben, sollten Sie dort telefonisch nachfragen.

von
NoName

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte bereits heute mit denen telefoniert da meine Hausärztin bereits Anfang April
den Befund geschickt hatte. Aber dieser ist per Post nie dort angekommen, was total ärgerlich ist. Nun liegt er per Fax endlich vor. Leider konnte man mir aber nicht sagen wie lange es dauert.

von
GroKo

Zitiert von: NoName

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte bereits heute mit denen telefoniert da meine Hausärztin bereits Anfang April
den Befund geschickt hatte. Aber dieser ist per Post nie dort angekommen, was total ärgerlich ist. Nun liegt er per Fax endlich vor. Leider konnte man mir aber nicht sagen wie lange es dauert.


Es kann bis zu 2 Jahre dauern.

von
NoName

2 Jahre??? Was ergibt das denn für einen Sinn bei einem derarten Befund.

von
=/=

Die Antwort von GroKo ist natürlich völliger Quatsch (wie alle Antworten von ihm/ihr)!

In der Regel dauert es 2 - 3 Wochen bis zur Bescheidserteilung.

Das Problem ist oftmals, dass der Befundbericht oder der Reha-Antrag von den Ärzten oder der Krankenkasse/Jobcenter an den falschen RV-Träger geschickt wird. Oder es werden Versicherungsnummer, Daten des/der Versicherten etc. nicht oder nicht richtig angegeben. Manchmal hapert es auch an der Post.

Da eine Reha-Maßnahme in der Regel schnellstmöglich durchgeführt werden soll und außerdem die RV-Träger ihre Statistiken über die Entscheidung/den Abschluß des Reha-Verfahrens nicht verschlechtern wollen ;-), wird normalerweise auch schnell über einen Antrag entschieden. Rechnen Sie mal mit 2 - längstens 3 Wochen.

von
NoName

Das habe ich mir schon gedacht! Vielen lieben Dank für die Antwort, hat mir sehr weitergeholfen :) eine Woche ist nun um.