Reha-Antrag

von
Catsim

Hallo,

ich möchte einen Reha-Antrag stellen und habe folgendes Problem:
In dem Antrag muss man ausfüllen, wann mit der Reha begonnen werden soll. Aber woher soll ich wissen, wann ich damit anfange, wenn ich nicht weiß, wie lange das Antragsverfahren überhaupt dauert und wann die Klinik die dann ausgesucht wird jemanden zur ganztägigen ambulanten Reha aufnehmen kann?

von
Rosanna

Hallo Catsim,

ich nehme an, es handelt sich um einen Reha-Antrag wegen medizinischer Reha-Maßnahmen.

Sofern Sie sich für reha-fähig halten, also nicht gerade schwer erkrankt sind oder in nächster Zeit ein Krankenhausaufenthalt ansteht, können Sie getrost reinschreiben: So bald wie möglich.

Der Termin für die Aufnahme wird Ihnen dann von der Reha-Klinik genannt, SOFERN der Reha-Antrag bewilligt wird. Die Entscheidung, ob eine Reha-Massnahme durchgeführt wird oder nicht, dauert in der Regel 2 - 3 Wochen, nicht länger.

MfG Rosanna.

von
Catsim

Hallo Rosanna,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Ja, sie haben Recht mit der Annahme, dass es sich um eine medizinische Reha handelt. Hatte ich ganz vergessen dazu zu schreiben.

Viele Grüße

von
Achim

@Rosanna
Die Entscheidung, ob eine Reha-Massnahme durchgeführt wird oder nicht, dauert in der Regel 2 - 3 Wochen, nicht länger.
Sehr geehrte Rosanna,
diese optimistische Aussage kann ich leider aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.
Meine Antragstellung für eine ambulante REHA erfolgte am 28.01.08 - nach ca. 20 telef. Anfragen bekam ich am 07.04.08 den ablehnenden Bescheid. Am 23.04.08 wurde per Einschreiben mein Widerspruch abgeschckt-am 05.05.08 habe ich die Eingangsbestätigung des Widerspruch mit der Bitte- von Rückfragen abzusehen erhalten -
Nun ist ja die EM und die Sachbearbeiter haben sicher zu tun :-)
Sieht man aber die Internetseite der DRV wo da steht:
- Qulitätsmanagement -
WIR NEHMEN UNSERE ARBEIT SELBSTKRITISCH UNTER DIE LUPE:UNSERE ARBEISTSABLÄUFE UND ARBEITSERGEBNISSE WERDEN IN EINEM UMFASSENDEN QUALITÄTSMANAGEMENT KONTINUIERLICH OPTMIERT,DENN NICHTS IST SO GUT,DASS ES NICHT STÄNDIG VERBESSERT WERDEN KANN.
entspricht nicht ganz meinen Erfahrungen-LEIDER.

Warte immer noch auf Ablehnung des Widerspruches............
Mit freundlichen Grüßen
aus Berlin............