reha antrag sept.2008

von
casimo

hallo,
ich habe anfang september einen rehaantrag gestellt. leider habe ich bis heut noch kein bescheid bekommen was nun aus mir wird. bei mehrmaligem nachfragen heißt es immer der antrag ist in bearbeitung!ist das denn normal??es ist sehr nervenaufreibend nicht zu wissen was plan ist...ich denke die leute stellen den antrag ja nicht aus spaß, sondern hoffen das mit der reha besserung eintritt!
warum dauert das soooooo lange??? :-(

danke für ihre antwort!

von
Nix

Rufen Sie in der Sachbearbeitung nochmal an und lassen Sie sich den Vorgesetzten geben.
Dieser wird Ihnen bestimmt sagen können, woran es hakt.

von
casimo

hallo,danke für ihre antwort. erstaml: natürlich habe ich in 2007 den antrag gestellt, sorry!
trau mich da gar nicht mher anzurufen.
die sagen es würde beim arzt(?)liegen und mehr könnten sie mir nciht sagen..... könnten die mir nicht wenigstens einen hinweis geben??wird der vorgesetzte mir das auch sagen, dass es noch beim arzt oä vorliegt und er mehr nicht sagen kann?? rufe nur ungern dort an, manche menschen/mitarbeiter geben einem ein richtig scheiß gefühl....
danke erstmal!!!

Experten-Antwort

Nur Mut!

Am besten ist eine nochmalige telefonische Nachfrage bei der zuständigen Rehabilitations-Sachbearbeitung, ggf. mit dem Vorgesetzten der Abteilung.

Von hier aus können wir Ihnen leider sonst nicht weiterhelfen. Viel Erfolg.