Reha mit Kind

von
Summer

Hallo,

gibt es Kliniken,in der die Mutter eine Reha und das Kind eine Kinderheilbehandlung (Reha) gleichzeitig machen können?
Beide haben Rheuma.

Vielen Dank!
Summer

von
Jonas

Ja. Eine solche Maßnahme ist durchaus möglich. Es gibt Kliniken, die sich auf diese Fälle spezialisiert haben.

Die Anträge können Sie ohne weiteres bei der Kraneknkasse oder dem RV-Träger stellen. Wer zuständig ist, wird von den Trrägern selbst geklärt.

Falls Sie eine bestimmte Klinik oder Region wollen, informieren Sie sich. Entweder Sie suchen selber im Internet, oder Sie fragen bei Ihrem RV-Träger oder Ihrer KK nach entsprechenden Kliniken

Viel Erfolg und Gute Besserung

Jonas

von
-

Dem Beitrag von Jonas stimme ich zu.

Möglicherweise hat auch der Arzt, der Sie wg Rheuma behandelt, Tipps welche Kliniken geeignet sein können.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.