< content="">

Reha nach Knie-Op

von
Liane

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe, Sie können mir helfen. Ich hatte eine schwere Operation am Knie und möchte gern, um schnell und effektiv wieder auf die Beine zu kommen, eine stationäre Reha machen. Mein Arzt befürwortet das. Nun meine Frage: ich habe jetzt gehört, daß es bis zu 3 Wochen dauern kann, bis der Antrag bearbeitet ist. dann sit es aber viel zu spä, ich soll nächste Woche mit der Reha anfangen. was kann ich tun, um schnneler die Genehmigung und einen Reha-platz zu bekommen.
Vielen dank für Ihre Hilfe.

von
Nix

Sind Sie noch im Krankenhaus, dann setzt sich das Krankenhaus mit der AHB-Stelle des RV-Trägers in Verbindung und dann dauert es nicht solange, bis Sie die Reha antreten können.
Eine Anschlussheilbehandlung soll binnen 14 Tagen angetreten werden. In aller Regel wird diese Frist von den Kliniken auch eingehalten.

Nix

Experten-Antwort

Bei Ihnen handelt es sich sicher um eine sogenannten Anschlussheilbehandlung (AHB). Diese wird immer sehr zeitnah im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt durchgeführt - die sonst üblichen Bearbeitungszeiten gibt es hier nicht. Fragen Sie im Zweifel bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger nach.

von
Liane

Vielen dAnk für Ihre Antworten. Soweit ich weiß, geht eine Anschlußheilbehandlung nur innerhalb von 14 tagen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus?

Ich wurde am 9.9. operiert und am 15.9. aus dem Krankenhaus entlassen. Ich trage seitdem eine Tutorschiene, in 8 Tagen kommt der Gips ab. Dann sollte die stationäre Reha stattfinden. Der Antrag geht morgen beim Arzt raus.
Was kann ich tun,damit ich so sofort einen Termin bekomme, ich bin jetzt seit dem 01. 09. arbeitsunfähig und möchte so schnell wie möglich wieder arbeiten.

von
Nix

Setzen Sie sich bitte mit der AHB-Stelle (Anschlussheilbehandlungsstelle Ihres RV-Trägers) in Verbindung und klären sie die Angelegenheit telefonisch dort ab, nachdem der Antrag von Ihrem Hausarzt beim RV-Träger eingegangen ist.

Nix

von
Klaus-Jürgen

Warum geht der Antrag jetzt erst also morgen raus ?

Warum haben Sie seit Entlassung aus dem Krankenhaus ( 15.9. ) bzw. noch IM Krankenhaus keinen Antrag auf AHB gestellt ?

Verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso Sie sich jetzt darüber beklagen das alles so lange dauert....

Das zeitliche Verzögerung und das Nichtstun liegt doch klar auf ihrer Seite !

Nichts für ungut, aber man muß auch schon selber - rechtzeitig ! -aktiv werden.

von
Liane

Woher soll man das als Laie wissen???? Ich hatte einen Unfall und war noch nie vorher im Krankenhaus. Ich will einfach nur schnell wieder gesund werden. Wenn nicht die Bemerkung gefallen wäre, das es mit der Reha dauern könnte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, selbst etwas zu unternehmen. Ich dachte, meine Ärzte würden mich über das weitere Vorgehen informieren und alles in die Wege leiten.

von
Klaus-Jürgen

Ja, eigentlich hätte man Sie im Krankenhaus von der Möglichkeit einer AHB Behandlung informieren und dies auch gleich dort einstielen müssen.

Entweder hat man dies dort einfach nur vergessen oder man hält bei Ihnen eine AHB nicht für nötig !

Sollte Möglichkeit 2 zutreffen, so würde ich n i c h t damit rechnen , das Ihnen die Rentenversicherung so einfach und schnell eine Reha genehmigen wird.

Den Krankenhausentlassungsbericht wird sich die RV sicher besorgen und wenn dort keine AHB sowie Reha vorgeschlagen wurde, wird es schwer sein diese zu bekommen, denn dann ist diese medizinisch nicht notwendig. Auch ambulant kann man die Folgen einer Knie OP lindern.

&#34; Nur &#34; eine normale Knie OP berechtigt nicht automatisch unbedingt eine AHB oder gleich sogar eine Reha....

Wenn jeder nach einer Knie OP zur Reha käme, wären die Rehaklinken mehr als überfüllt.

Die Bearbeitungzeit eines Rehaantrages kann ( wie bei mir ) auch mal 3 Monate oder länger dauern. Es müssen ärztliche Unterlagen eingeholt werden und/oder müssen sie eventuell noch von einem med. Gutachter der RV untersucht werden und das kann alles lange dauern..

von
Liane

Ich hatte eine schwere OP- es wurde offen operiert- ich wollte einfach nur wissen, wie es schneller geht.
Ich brauche keine Antworten mehr. Vielen Dank.