Reha und Soziale Sicherung und Haushaltshilfe

von
Kunzit

Hallo liebes Forum, in den Erläuterungen zum Rehaantrag gibt es unter Soziale Sicherung den Punkt Haushaltshilfe und Kinderbetreuung.
Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

von
Tierfreund

Tiere fallen nicht unter Kinderbetreuung und Haushaltshilfe.
Für deren Betreuung und Versorgung sind Sie, auch während einer Reha, selbst verantwortlich.

von
DRV

Zitiert von: Kunzit
Hallo liebes Forum, in den Erläuterungen zum Rehaantrag gibt es unter Soziale Sicherung den Punkt Haushaltshilfe und Kinderbetreuung.
Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

Das kommt darauf an.

von
DRV

Zitiert von: DRV
Zitiert von: Kunzit
Hallo liebes Forum, in den Erläuterungen zum Rehaantrag gibt es unter Soziale Sicherung den Punkt Haushaltshilfe und Kinderbetreuung.
Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

Das kommt darauf an.

Wieder so eine „qualifizierte“ Antwort des Pseudo-DRV. Macht es eigentlich Spaß sich derart lächerlich zu machen?

von
W°lfgang

Zitiert von: Kunzit
Hallo liebes Forum, in den Erläuterungen zum Rehaantrag gibt es unter Soziale Sicherung den Punkt Haushaltshilfe und Kinderbetreuung.
Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

...ein Grill im Rahmen der Nachbarschaftshilfe könnte das Problem dauerhaft lösen - wie wäre es mit ein wenig Eigeninitiative, um die Solidargemeinschaft zu entlasten?! ;-)

Gruß
w.

von
Frag die Maus

Zitiert von: Kunzit

Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

Es gibt jetzt keine Angabe darüber um welches Haustier es sich handelt, aber es gibt etliche Rehaeinrichtungen welche, je nach Ausrichtung der Reha, das Mitbringen von z.B. Hunden/Katzen anbieten.

von
DRV

Zitiert von: DRV
Zitiert von: DRV
Zitiert von: Kunzit
Hallo liebes Forum, in den Erläuterungen zum Rehaantrag gibt es unter Soziale Sicherung den Punkt Haushaltshilfe und Kinderbetreuung.
Wie ist es denn mit Haustieren, wenn ich mindestens 3 Wochen zur Reha bin?

Das kommt darauf an.

Wieder so eine „qualifizierte“ Antwort des Pseudo-DRV. Macht es eigentlich Spaß sich derart lächerlich zu machen?

Und macht es Spaß?

Experten-Antwort

Hallo Kunzit,

Haustiere fallen, wie "Tierfreund" bereits zutreffend ausgeführt hat, nicht unter Haushaltshilfe und Kinderbetreuung, sodass Sie für die Betreuung für die Zeit Ihrer Teilnahme an der Rehabilitation selbst organisieren und finanzieren müssen.

Es gibt auch Rehabilitationseinrichtungen, bei denen die Mitnahme von Haustieren (je nachdem um welches Haustier es sich handelt) gestattet ist. Dies müssten Sie jedoch im Vorfeld mit der Rehabilitationseinrichtung abklären.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...