Reha Verkürzung

von
Nt

Ich bin seit einer Woche in der Rehaklinik. Ich soll 3 Wochen bleibe,aber ich habe ein Familienproblem. Meine Mutter ist krank und ich muss unbedingt nach Hause fahren. Ist es möglich? Was sind die Konsequenzen? Bekomme ich weiter Krankengeld? Ich bin seit 6 Monaten wegen eines schweren Verkehrsunfalls in Krankenurlaub geschrieben.
Vielen Dank im Voraus!

Experten-Antwort

Hallo Nt,

es ist nicht ganz klar ersichtlich: wollen Sie die Reha-Maßnahme wegen der Erkrankung Ihrer Mutter abbrechen oder nur für einige Tage unterbrechen?
Eine Unterbrechung sprechen Sie bitte mit der Klinik und Ihrem Kostenträger ab. Wenn Sie die Maßnahme abbrechen wollen, setzen Sie sich bitte unbedingt vorher mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung. Da Sie seit längerer Zeit krankgeschrieben sind, könnte eine Beendigung der Maßnahme ohne Absprache eine Kürzung oder Einstellung der Leistungen der Krankenkasse zur Folge haben.

von
Nt

Vielen Dank noch mal!

Interessante Themen

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.