Reha zuende, Eingliederung start in 2 Wochen. Was jetzt tun?

von
bernieboy

Hallo zusammen,
ich wurde gestern aus der Reha entlassen.
Eine Eingliederung wurde vereinbart.
Start in 14 Tagen.
Was muß ich bis dahin tun?
Mich bis zum Wiedereingliederungsstart krankschreiben lassen?
(Wurde arbeitsunfähig entlassen).
Mein AG hat die Lohnfortzahlung schongeleitstet.
Ich war vor rehaantritt bereits arbeitsunfähig.
Ich beziehe zur Zeit Übergangsgeld.

Was genau muß ich nun tun:
-Krankschreibung mit gleicher Diagnose wie vor der Reha???
-Mit welchen Daten muß die AU ausgefüllt sein? von heute bis ???
-Muß ich sonst noch was beachten?

Danke
bernie

Experten-Antwort

Nach Abschluss der Reha entscheidet Ihr behandelnder Arzt, ob noch weiterhin Arbeitsunfähigkeit vorliegt. Die Arbeitsunfähigkeit ist Voraussetzung für die Wiedereingliederung. Nach Ihren Schilderungen ist der Rentenversicherungsträger Kostenträger der Wiedereingliederung. Dann erhalten Sie durchgehend Übergangsgeld. Gehen Sie also bitte zunächst zu Ihrem behandelnden Arzt. Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr Rentenversicherungsträger gerne zu Verfügung. Für weitere Einzelheiten ist Einsicht in Ihre Akte erforderlich.

von
heute noch

Sie sollten noch heute zu Ihrem behandelnden Arzt gehen und sich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung holen - es steht im Übrigen auch auf dem Entlassungsschein, den Sie erhalten haben, daß Sie sich am Tag nach der Entlassung bei Ihrem behandelnden Arzt zu melden haben, wenn Sie au entlassen worden sind

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.

Altersvorsorge 

Teilverkauf, Leibrente & Co: Lohnt eine Immobilienrente?

Verlockend: Im Alter das eigene Haus zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Doch bei der Immobilienrente gibt es einiges zu beachten.