Rehaablehnung weg. Somatoformer Beschwerden???

von
Dagmar

Ich bin etwas ratlos. Mein Rehaantrag aufgrund einer Hauterkrankung, die eine bestimmte Bäderbehandlung bedarf , wurde mit der Begründung u.a. Wegen somatoformer Beschwerden abgelehnt. Ich musste erstmal googeln was das ist. Ich habe leichte Depressionen die unter Erkrankungen an letzter Stelle stehen und nicht besonders für den Rehaantrag hervorgehoben wurden. Die Ablehnung bezieht sich ausschließlich auf Depressionen Dermatose und somatoforme Beschwerden und geht überhaupt nicht auf meine Hautkrankheit ein. Ich habe nun Widerspruch eingelegt , mache mir aber keine großen Hoffnungen.

von
Mutti

Und Ihre Frage?

von
Dagmar

Steht doch direkt in der Betreffzeile.

von
KSC

In der Betreffzeile steht, dass eine Reha abgelehnt wurde.
In Text schreiben Sie dass Sie dem widersprochen haben.

Was Sie aber vom Forum wissen wollen erschließt sich nicht.
Keiner kennt Sie und Ihre Krankheiten und niemand weiß somit ob die Ablehnung rechtens ist oder nicht.

Ihren Widerspruch haben Sie hoffentlich vernünftig begründet.

von
Dagmar

KSC ist schon ok. :-) Sie müssen nicht überall betonen das sie die Frage nicht verstehen. Manchmal setzt man einfaches Textverständnis einfach voraus -Sorry

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Dagmar,

Ihre Reha wurde offenbar aus medizinischen Gründen abgelehnt. Im Widerspruchsverfahren haben Sie nun die Möglichkeit weitere ärztliche Unterlagen beizubringen, die Ihren Reha-Bedarf deutlich machen. Sprechen Sie daher nochmals mit Ihrem behandelnden Arzt.