Rehaantrag

von
Lampe

Erhalte eine Rente wegen voller Erwerbsminderung (3/4) nach altem Recht.
Bei wem muss ich den Antrag auf eine stationäre Reha stellen bei der DRV oder bei der Krankenkasse ?? Wer ist zuständig ?

von
-_-

Die Deutsche Rentenversicherung kann Ihnen nur eine Reha bewilligen, wenn die Erwerbsminderung dadurch voraussichtlich behoben werden kann.

Schauen Sie einmal unter
Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.unter "Reha-Servicestellen" nach. Dort wird man Sie beraten können und ggf. den Antrag aufnehmen. Sie können sich aber auch an die Krankenkasse wenden.

Experten-Antwort

Hallo Lampe,
wer zuständig für die Bearbeitung Ihres Rehaantrages ist kann man so nicht sagen. Wie -_- schon geschrieben hat, zahlt die Rentenversicherung wenn durch die Reha Ihre Erwerbsminderung z.B. wesentlich gebessert oder wiederhergestellt werden kann. Stellen Sie den Antrag mal bei der Rentenversicherung, falls sich rausstellt dass die Krankenkasse zuständig ist, wird der Antrag von der Rentenversicherung an die Krankenkasse weitergeleitet.