Rehaantrag-Frage zur Bearbeitung

von
Inge

Hallo, zur Zeit läuft für meinen Sohn einen Antrag auf Kinderreha. Heute hatte ich mich telefonisch nach dem Stand der Bearbeitung des Antrags erkundigt. Die nette Dame am Telefon meinte der Bescheid wäre heute freigegeben worden. Sie durfte mir allerdings nicht sagen ob der Bescheid negativ oder positiv ausgefallen ist.
Wann bekomme ich denn dann wohl ungefähr Bescheid? Darf mir denn der Sachbearbeiter telefonisch auskunft geben wie der Bescheid ausgefallen ist?
Gruß Inge

von
Reha-Spezialist

Hallo Inge,
das liegt am Datenschutz! Man weiß ja nicht, ob Sie tatsächlich die betreffende Person sind.
Ansonsten müßten Sie den Postweg einrechnen. Vielleicht ist der Bescheid morgen schon im Briefkasten, ansonsten eben nächste Woche.
Gruß
Reha-Spezialist

von
Inge

Ach geht das doch so schnell das man dann den Bescheid hat? das ist gut! Hatte nur bei der Hotline angerufen, das die Dame mir nichts sagen durfte kann ich ja verstehen. Wie ist das denn dann mit dem zuständigen Sachbearbeiter darf der mir auch keine Auskunft geben?

von
Witzbold

Zitiert von: Inge

Wann bekomme ich ungefähr Bescheid?

Nun ja, eben dann, wenn die Post den Bescheid in Ihren Briefkasten zugestellt hat. 2-3 Tage vielleicht.
Zitiert von: Inge

Darf mir der Sachbearbeiter telefonisch Auskunft geben, wie der Bescheid ausgefallen ist?

Nur wenn Sie ihm am Telefon auch Ihren Personalausweis vorzeigen können. Wie sollte der sonst feststellen, ob Sie berechtigt sind, die gewünschte Information zu erhalten? Datenschutz!?

von
Inge

Vielen Dank Witzbold, genau auf solche Antworten habe ich nur gewartet!!!!!

von
Reha-Spezialist

Warten Sie doch einfach ein paar Tage ab....
Gruß
Reha-Spezialist

Experten-Antwort

Die nette Dame am Telefon hatte Recht, aus Datenschutzgründen darf die Entscheidung telefonisch nicht mitgeteilt werden. Ein schriftlicher Bescheid, der durch die Post übermittelt wird, gilt mit dem 3.Tag nach der Aufgabe zur Post als bekanntgegeben. Der von Ihnen angesprochene Bescheid wurde heute zur Post gegeben und dürfte somit am Dienstag oder Mittwoch in Ihrem Briefkasten sein.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...