Rehabericht fehlende Diagnosen

von
Ingrid

guten Abend,
ich habe heute meinen Rehabericht erhalten und nun eine Nachfrage: auf der ersten Seite stehen Diagnosen. Zwei fehlen allerdings, die sogar während der Reha mit behandelt wurden.
Jetzt meine Frage: kann das irgendwelche Auswirkungen haben, oder kann man das so stehen lassen und bei der nächsten Reha, die hoffentlich wieder in der gleichen Einrichtung ist, sagen?
Danke für die Hilfe!

von
Klartextschreiber

Zitiert von: Ingrid
ich habe heute meinen Rehabericht erhalten und nun eine Nachfrage: auf der ersten Seite stehen Diagnosen. Zwei fehlen allerdings, die sogar während der Reha mit behandelt wurden.
Jetzt meine Frage: kann das irgendwelche Auswirkungen haben, oder kann man das so stehen lassen und bei der nächsten Reha, die hoffentlich wieder in der gleichen Einrichtung ist, sagen?

Ob das Auswirkungen haben kann, ist wohl hier nicht zu beantworten. Hier weiß doch niemand was Sie mit dem Bericht machen, wem er vorgelegt werden soll/werden muss. Und wie wichtig, oder unwichtig diese Diagnosen und ggf. Therapien, Zustände nach der Reha dazu sind.

Zum Bericht kann man nur sagen. Ist er unvollständig, oder falsch, dann sollten Sie das auf jeden Fall ggü. der Reha-Klinik und dem Leistungsträger schriftlich richtig stellen und um Korrektur/Änderung bitten.

Experten-Antwort

Hallo Ingrid,

ob das Fehlen der beiden Diagnosen (negative) Auswirkungen haben könnte, kann so einfach wirklich nicht gesagt werden. Aber greifen Sie den Ratschlag von Klartextschreiber ruhig auf und setzen Sie sich noch mal mit Ihrer Reha-Klinik/Ihrem Leistungsträger in Verbindung.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...