Rehabewilligung Krankmeldung

von
Torbi

Hallo,

mein Arbeitgeber möchte eine Bewilligung mit Datumsangabe, kann man diese gesondert anfordern? Ich möchte sicher nicht die Einladung von der Klinik vorlegen.

VG

von
Sozialrechtler, der echte

Zitiert von: Torbi

Hallo,

mein Arbeitgeber möchte eine Bewilligung mit Datumsangabe, kann man diese gesondert anfordern? Ich möchte sicher nicht die Einladung von der Klinik vorlegen.

VG

Die nächste A&B-Stelle wird (muß) Ihnen neutral bescheinigen, von wann an sie in der Reha sind. Krankmeldungen müssen im Normalfall erst am vierten Tag nach Beginn der krankheitsbedingten Abwesenbheit vorgelegt werden.

Eine Endbescheinigung bekommen Sie selbstverständlich auch bei der A&B-Stelle.

von
Nix

Die Deutsche Rentenversicherung bewilligt die medizinische Leistung zur Rehabilitation nur.
Die Rehabilitationsklinik setzt den Termin fest.
Hierüber bekommen Sie von der Rehabilitationsklinik eine Einladung.
Hier steht dann das Aufnahmedatum drauf.
Das können Sie Ihrem Arbeitgeber vorlegen.
Mehr kann man da für Sie nicht machen.
Eine Bewilligung mit Aufnahmedatum gibt es nur bei Anschlußheilbehandlungen.
Und davon ist in Ihrem Fragebeitrag nicht die Rede.
Wenn es sich um eine psychosomatische Klinik handelt, lassen Sie sich einfach von Ihrem RV-Träger bescheinigen, ab wann Sie in Reha sein müssen ohne Angabe der Anschrift der Rehabilitationsklinik. Das machen die gerne in solchen Fällen.

Viele Grüße
Nix

Experten-Antwort

Eine Bewilligung mit einer Datumsangabe ist nicht möglich, da die Terminvergabe eigenständig durch die Reha-Einrichtung erfolgt.