Rehanachsorgeprogramm IRENA

von
jazzpaula

Hallo zusammen,

hab da mal eine Frage. Ich musste leider meine stufenweise Wiedereingliederung abbrechen, da es mir gesundheitlich schlechter geht. Nun bin ich in diesem IRENA-Programm, was mir eine Linderung bringen soll bezügl. Schmerzen usw. Hab ich darauf noch weiter Anspruch nach dem Abbruch der Wiedereingliederung oder nicht? Ich will so schnell als möglich wieder versuchen zu arbeiten und dabei hilft mir hoffentlich das IRENA noch weiter.
Vielen Dank für eine Antwort

Experten-Antwort

Hallo jazzpaula,

der Anspruch auf medizinische Nachsorgeleistungen und auf eine im Anschluss an eine Rehabilitationsmaßnahme angesetzte Stufenweisen Wiedereingliederung ist grundsätzlich unabhängig voneinander zu sehen, d.h. aus dem Abbruch der - auf freiwilliger Basis durchgeführten- Stufenweisen Wiedereingliederung sollten sich keine Auswirkungen auf die Fortführung der Nachsorgemaßnahme ergeben.

von
jazzpaula

Lieber Experte,

vielen Dank für die rasche Antwort. Nun hoffe ich auf baldige Besserung und schnellstmöglichen Einstieg wieder in den Beruf.

Ihre jazzpaula

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...