Reha/Rentenantrag während Gründungszuschuss vom Arbeitsamt möglich?

von
frauHolle

Guten Abend,
ich werde den Gründungszuschuss beantragen und hoffentlich auch genehmigt bekommen.
Bin zur Zeit in ALG1. Businesplan etc. steht.
Ich habe jedoch eine Behinderung also gesundh. Probleme. Kann sein, dass ich die Selbständigkeit doch nicht packe. Möchte es aber probieren.

Kann ich während der Selbständigkeit (Gründungszuschuss) einen Reha/Rentenantrag stellen? Ich habe über 20Jahre ununterbrochen in die Rentenkasse einbezahlt. Ich würde mich auch während der Selbständigkeit Krankenversicherung und einen 400e-Job mit Rentenaufstockung annehmen.

Kann ich also einen Antrag stellen? Oder wird mir dann der Gründungszuschuss vom Amt gestrichen...

von
Schade

Anträge kann man immer stellen - was dabei herauskommt ist eine andere Frage. Die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen dürften vorliegen.

Aber wenn Sie sich den Aufbau einer Selbständigkeit zutrauen und nebenbei noch einen 400 € Job erledigen wollen, spricht derzeit von außen betrachtet wohl kaum etwas dafür, dass Sie erwerbsgemindert sind.

Experten-Antwort

Siehe Beitrag von "Schade". Zusatz: Ob der "Gründungszuschuss" gestrichen wird, müssen Sie mit der AfA klären!

von
Machts Sinn

Zitiert von: Schade
... wenn Sie sich den Aufbau einer Selbständigkeit zutrauen und nebenbei noch einen 400 € Job erledigen wollen, spricht derzeit von außen betrachtet wohl kaum etwas dafür, dass Sie erwerbsgemindert sind.

... vielleicht muss man da etwas genauer hinschauen, denn extremer könnten die gegensätzlichen Wege / Vorstellungen gar nicht sein.

Nähert sich die Arbeitslosengeld-Restanspruchs-Dauer der 90-Tage-Hürde?