Reihenfolge der Nettorentenberechnung bei Abschlag (8,1%)

von
Heger Harald

Ich werde demnächst meine Altersrente für langjährig Versicherte beantragen. Dabei muss ich mit einem Abschlag von 8,1% rechnen. Nun meine Frage.
Wie ist die Reihenfolge bei der Berechnung meiner Nettorente?
Bruttorente minus 8,1% davon minus 10,4% für KVdR und Pflegeversicherung oder
Bruttorente minus insgesamt 18,5%.
Danke für die Aufklärung.

von
oder so

Den Abschlag in % gibt es eigentlich gar nicht!

Alle Ihre erreichten Entgeltpunkt (z.B. 45) werden statt mit den Zugangsfaktor 1,0000 mit einem um 27 Monate á 0,003 (also -0,081) niedrigeren Zugangsfaktor mal genommen = 45 x 0,919 = 41,3550 persönliche Entgeltpunkte (oder volkstümlich: -8,1%).

Die persönlichen 41,3550 EP werden mit dem aktuellen Rentenwert (28,07 EUR) mal genommen - ergibt: 1160,83 EUR Brutto-Rente
davon 8,2 % KV (0,9% + 7,3%) = 95,19 EUR und
davon 2,2 % PV (kinderlos?!) = 25,54 EUR

macht: 1040,10 EUR Netto-Rente!

von
Heger Harald

Vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Frage.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Heger Harald,
den Ausführungen von oder so kann ich mich nur anschließen.