Reisekostengutschein kommt nicht rechtzeitig an

von
Koala

Guten Tag,

ich soll Anfang Februar eine stationäre Reha antreten. Leider hat die Reha-Einrichtung immer noch keine Kostenübernahme von der DRV Bund erhalten. Leider weigert sich die Klinik mir schon vor der Kostenübernahme einen Reisekostengutschein zu übersenden.

Die Kosten für eine Fahrtrichtung und die Kosten für die Koffer kann ich zur Not verauslagen.

Ist die Klinik verpflichtet, mir die Reisekosten in bar auszuzahlen?

Experten-Antwort

Hallo Koala,

leider gibt es hierfür kein bundeseinheitliches Verfahren. Es kommt letztlich darauf an, wie die DRV Bund dies mit der jeweiligen Einrichtung vereinbart hat. Sie sollten sich daher direkt mit der DRV Bund in Verbindung setzen und diese Frage klären.

von
Schade

im übrigen ist noch 5-6 Wochen Zeit bis dahin.....

von
Koala

Zitiert von: Schade
im übrigen ist noch 5-6 Wochen Zeit bis dahin.....

Es dauert erfahrungsgemäß min 14 Tage, bis man die Tickets erhält. Ohne Tickets ist eine Anreise nicht möglich.

Beim Reha-Informationsservice der DRV ist mal wieder niemand erreichbar

von

Zitiert von: Koala
Zitiert von: Schade
im übrigen ist noch 5-6 Wochen Zeit bis dahin.....

Es dauert erfahrungsgemäß min 14 Tage, bis man die Tickets erhält. Ohne Tickets ist eine Anreise nicht möglich.

Beim Reha-Informationsservice der DRV ist mal wieder niemand erreichbar

Dann schreiben Sie halt eine E-Mail oder ein Fax mit der Bitte um zeitnahen Rückruf in Ihrer Angelegenheit.

von
Koala

Zitiert von: Hä
Zitiert von: Koala
Zitiert von: Schade
im übrigen ist noch 5-6 Wochen Zeit bis dahin.....

Es dauert erfahrungsgemäß min 14 Tage, bis man die Tickets erhält. Ohne Tickets ist eine Anreise nicht möglich.

Beim Reha-Informationsservice der DRV ist mal wieder niemand erreichbar

Dann schreiben Sie halt eine E-Mail oder ein Fax mit der Bitte um zeitnahen Rückruf in Ihrer Angelegenheit.

Habe ich gerade getan. Ansonsten bleibt nur verschieben.