Rente 2021

von
Maskenmuffel

Könnte es sein, dass wegen der ‚vermeintlichen‘ Epidemie COVID die Gesetzeslage zur jährlichen Rentenanpassung -sprich Rentenformel- geändert wird?

Experten-Antwort

Hallo Maskenmuffel,

Rechtsänderungen liegen ausschließlich in der Hand des Gesetzgebers. Ihre Frage ist daher für dieses Forum nicht geeignet.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Jürgen

Das würde auch noch fehlen, kommt die SPD an die Macht werden erst die fetten Reichen bluten, wird auch Zeit

von
Schorsch

Zitiert von: Jürgen
Das würde auch noch fehlen, kommt die SPD an die Macht werden erst die fetten Reichen bluten, wird auch Zeit

So reich sind die gar nicht mehr, laut Focus haben die vermögendsten 10 Prozent in Deutschland nur noch ca. 16.000.000.000.000.000.000 Euro.

von
Uniin

Zitiert von: Jürgen
Das würde auch noch fehlen, kommt die SPD an die Macht werden erst die fetten Reichen bluten, wird auch Zeit
15%. Höchstens!

von
Maskenträger

Gehörst Du als „Maskenmuffel“ zu den Reichsbürgern oder bist Du einfach nur dumm oder sogar lebensmüde?

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.