rente

von
herbert

vielleicht kann mir jemand helfen, ich mache mir mal wieder große sorgen um meine rente. bin vor sienen monaten geprüft worden nach 2 jahren und mußte damals zum arzt der einen befundbericht schrieb. daraufhin hatte ich bescheid bekommen auf weiterzahlung der vollen eu rente auf unbestimmte dauer bin über 55 jahre alt. nun denke ich das ich vielleicht bald wieder geprüft werde zum herbst oder auch erst nächstes jahr. aber ich habe panik. das das anders entschieden wird bin schwer chronisch krank und behindert.wie sicher ist das. ich bin schwerst krank. für eine ausführliche antwort danke ich

von
Schiko.

Will auf die rechtslage gar
nicht eingehen. Haben sie
mut, nach ihrer schilde-
rung wird wieder ver-längert .
Durch rente mit 67 än-
dert sich an den strengen
kriterien für die EM. rente
nichts.
Nehmen sie überprüfungen
gelassener hin. Es gibt
ja auch schwarze schafe
und hierfür müssen im-
mer auch die wirklich
kranken büßen.

MfG.

Experten-Antwort

Hat sich Ihr Gesundheitszustand nicht verändert oder ist gar schlechter geworden, so brauchen Sie keine Angst vor dem nächsten Überprüfungsantrag zu haben.