Rente

von
Ich

Hallo, ich bin 06/67 geboren..bin im Berufsleben seit 1982 durchgängig bis heute beschäftigt..kann ich dann mit 65 Jahre in Rente ohne Abschläge und mit 63 Jahre mit 7,2% dauerhaften Abscgläge in Rente..

Gruß

von
RA

Ein Blick in Ihre Rentenauskunft beantwortet Ihre Fragen.

von
Schade

Hallo, ich bin 06/67 geboren..bin im Berufsleben seit 1982 durchgängig bis heute beschäftigt..kann ich dann mit 65 Jahre in Rente ohne Abschläge und mit 63 Jahre mit 7,2% dauerhaften Abschläge in Rente..

Wenn Sie mit 63 zum 01.07.2030 in Rente gehen benötigen Sie 35 Versicherungsjahre und haben 14,4% Abschlag (weil Sie 4 Jahre vor dem Regelalter = 67 berentet werden).

Wenn mit 65 45 Jahre voll sind können Sie zum 01.07.32 abschlagsfrei in Rente gehen, hängt davon ab wann Sie 1982 begonnen haben zu arbeiten.

Tipp: Rentenauskunft besorgen, nachlesen, da stehts doch genau drin.

LG

Experten-Antwort

Hallo Ich,

aufgrund Ihrer Angaben würden Sie die Wartezeit von 45 Jahren im Jahr 2027 erfüllen.
Daraufhin wäre der Bezug der Altersrente für besonders langjährig Versicherte nach Vollendung des 65. Lebensjahres ohne Rentenminderung möglich.
Bei einem Rentenbeginn nach Vollendung des 63. Lebensjahres besteht die Möglichkeit des Bezuges einer Altersrente für langjährig Versicherte. Hierbei würde sich jedoch eine Rentenminderung von 14,4 % ergeben und nicht wie von Ihnen angenommen nur 7,2 %. Diese Rentenminderung errechnet sich aus der Zeit bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze nach Vollendung des 67. Lebensjahres (unabhängig von der bereits erfüllten Wartezeit von 45 Jahren).

Sie können sich eine entsprechende aktuelle Rentenauskunft, aus der Sie sämtliche Rentenarten mit den entspechenden Voraussetzungen ersehen können, online unter folgendem Link anfordern:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

von
Ich

Ok..Danke für die Auskunft:-)

Gruß

von
;-)

https://www.ihre-vorsorge.de/rechner/rentenbeginnrechner.html

von
W°lfgang

Zitiert von: RA
Ein Blick in Ihre Rentenauskunft beantwortet Ihre Fragen.

Ergänzend:

Jg. '67 hat noch keine automatisierte Rentenauskunft erhalten, diese erfolgt erst ab Alter 55. Die davor erhaltene Wartezeitauskunft ist einfach zu 'dünn' an Informationen zu den Altersrentenarten...

Wie man diese trotzdem erhält/eService nutzen, wurde in einem obigen Beitrag erläutert.

Gruß
w.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.