Rente 67?

von
Harry

Ich 53 geb. muß 7 mon. länger arbeiten. Mein Kollege 64 geb. bis 67 J. Kann ja was nicht stimmen. Was rechne ich dabei falsch? Danke

von
KSC

Sie rechnen nicht falsch und trotzdem stimmt es - aber bis zum Jahrgang 62 befinden wir uns in einer Übergangsphase bis die Rente voll auf 67 angehoben ist.

Sie heben gegenüber Ihrem Kollegen so zu sagen die Gnade der früheren Geburt. :)

von
Don Quichote

Wer zu spät kommt, bestraft das Leben, hat doch mal einer gesagt oder?

von
DarkKnight RV

Hallo Harry,

ich kann Sie berühigen, Sie rechnen bestimmt nicht falsch......

Aber ab dem Jahrgang 1959 erfolgt die jährliche Anhebung in 2-Monatsschritten....

53 = 65+7
54 = 65+8
......
58 = 66
59 = 66+2
......
64 = 67

Experten-Antwort

Hallo Harry,

siehe:

http://www.ihre-vorsorge.de/rente/rente-mit-67/rente-mit-67-wer-ist-betroffen.html