Rente

von
Rola

Hallo
Bin Jahrgand 03.47,alle vorraussetzungen erfülltund und eine gdb von 50% zeit 2005.Vorraussichtlich werde ich in absehbare Zeit Arbeitslos durch Konkurs meiner Firma:einer Frage:
Rentenantrag dann stellen mit Abzug oder arbeitslos melden bis mein 63sten Lebensjahr.
Vielen dank für die Antwort

von
KSC

ja das wird ganz einfach von den konkreten Zahlen abhängen.

Beträgt die Rente 500 € und das ALG liegt bei tausend, werden Sie wahrscheinlich die Variante mit dem ALG wählen.
Wenns umgekehrt ist, werden Sie eher in Rente gehen.

Den Rentenstand müssten Sie als 61 jähriger kennen (siehe letzte Rentenauskunft oder bei Beratungsstelle erfragen), wegen der ALG Höhe müssen Sie sich beim Arbeitsamt erkundigen.

Und dann treffen Sie Ihre Entscheidung.

Interessante Themen

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.