Rente

von
Hennes

Liebes Team
bin Bj. 1960, seit 1975 in Beschäftigung inkl. Ausbildung und Wehrdienst. Mein Renteneintrittsalter ist der 01.10.2026
kann aber abzugsfrei ab dem 01.10.2024 in Rente (>45 Jahre)
meine Frage: wieviel kann ich ab dem 01.10.2024 hinzuverdienen
Vielen Dank

Experten-Antwort

Hallo Hennes,

die Bundesregierung hat am 31. August 2022 das 8. SGB IV-Änderungsgesetz auf den Weg gebracht. Wenn das Gesetz in seiner aktuellen Form verabschiedet wird, fällt die Hinzuverdienstgrenze bei vorgezogenen Altersrenten zum 1. Januar 2023 ganz weg. Damit sollten Sie ab dem 0.10.2024 unbeschränkt hinzuverdienen können.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Hennes

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Meine 2. Frage wäre: müsste ich denn ab dem 01.10.2024 noch
Renten- und Arbeitslosenversicherungen zahlen.
Rentner oder Arbeitslos kann ich ja dann eigentlich nicht mehr werden.
Vielen Dank

von
Mondkind

Beiträge zur Arbeitslosenversicherung nein
Beiträge zur Rentenversicherung ja, und zwar bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze. Daraus erhalten Sie dann nach Erreichen der Regelaltersgrenze einen Zuschlag an Entgeltpunkte.

von
Ihr Wunschname

Hmja, Beiträge müssen auch bei einer Beschäftigung neben der Rente noch zur Sozialversicherung abgeführt werden.

Zumindest aus den Rentenbeiträgen ergibt sich hier die für Sie vorteilhafte Regelung, dass zur Regelaltersgrenze einmalig die Rente zusätzlich um die Beiträge ab Rentenbeginn erhöht wird (sog. Zuschlagsentgeltpunkte § 76d SGB VI)

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.