Rente ab 70

von
Michael

Realität???

oder vorher in die Kiste jucken???

EU-Kommission fordert Rente mit 70

vom 28.05.2010 | cs mit dpa

Europas Bürger sollen nach dem Willen der EU-Kommission deutlich später in Rente gehen. Im Gespräch ist offenbar die Rente mit 70, wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) berichtet. Dies geht aus dem Grünbuch der EU-Kommission zur Rentenpolitik hervor. Demnach plädiert Brüssel für die schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalters, damit durchschnittlich nicht mehr als ein Drittel des Erwachsenenlebens im Ruhestand verbracht wird. Bislang liegt das reale Renteneintrittsalter im EU-Durchschnitt bei knapp über 60 Jahren.

von
Damian

Ja warum denn nicht ?

Die Leute werden schliesslich immer älter und viele davon bleiben bis ins hohe Alter auch gesund - ergo können Sie auch länger arbeiten.

Das die Leute im Schnitt schon mit 60 in Rente gehen ist eigentlich ein Unding.

Ich finde Rente mit 70 eine prima Sache und hoffe, das dies wirklich dann auch mal beschlossen wird.

Experten-Antwort

Da dies mehr in eine politische Argumentation geht, enthalten wir uns.

von
Na Klar !

Na Klar ! Das Volk geht mit 70 Jahren und etwa 750 Euro und die Herrn mit 55 und etwa 10000 Euro in Rente.
JA MERKEN DIE NOCH WAS !!!

von
Kai

Hallo Damian,sie haben bestimmt noch nie schwer arbeiten müssen. Bis 70 arbeiten und paar Jahre später in die Kiste. Wer kann eine solche Antwort geben. Bei mir ab 14 Lehre,mit 60 J. 46 Beitragsjahre, und noch Abschläge, armes Deutschland.