Rente auch in der Türkei bekommen

von
B,T.

Hallo ich habe eine Frage.
Ich habe 5 Jahre in der Türkei gearbeitet
( über 1000 Tage beiträge eingezahlt ).
Ich lebe in München ,bin 59 Jahre alt , habe den Deutschenpass / gebohren in der Türkei.
Habe ich eine Möglichkeit ,Rente auch in der Türkei zusätlich zubekommen??
Wenn Ja, was muß ich ich machen??
Bitte um Info/Hilfe
Danke schön Talu

von
KSC

Für Ihre Beiträge in der Türkei werden Sie (höchstwahrscheinlich) mal eine türkische Rente bekommen.

Die Bedingungen richten sich nach den türkischen Rentengesetzen, die ich im einzelnen nicht kenne (und als DRV Mitarbeiter auch nicht kennen muss).

Erkundigen Sie sich bei der türkischen RV über Ihre Ansprüche.

Experten-Antwort

Hallo B.T.,
mit der Türkei gibt es ein Sozialversicherungsabkommen.
Unter welchen genauen Bedingungen (ab welchem Alter, ggf. begrenzt oder nicht bezahlt bei weiterer Ausübung einer Beschäftigung in Deutschland) die türkische Rente gezahlt werden kann, prüft und entscheidet der türkische Rententräger.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.