Rente auf unbestimmte zeit

von
katrin anonym

hallo,ich habe damal eine frage.
ich beziehe seit 9 jahren eine volle erwebsmindereungsrente über unbestimmte dauer.muss ich angst haben nach 9 jahren das man mir die rente wegnehmen kann oder wird es nicht nach 9jahren umgewandelt auf dauerrente für immer?so das man nicht mehr geprüft wird.

von
Schade

Sie haben doch eine Rente auf unbestimmte Dauer=Dauerrente!
Mehr Dauerrente geht nicht.

Überprüfungsmöglichkeiten gibt es jedoch immer, Dauerrenten zu entziehen, würde bedeuten, dass Siewieder erwerbsfähig sind, was in der Praxis nach 9 Jahren eher selten vorkommt.
Es sei denn, Sie beweisen durch eine Arbeitsaufnahme, dass Sie doch gesünder sind als bislang angenommen.

von Experte/in Experten-Antwort

Wie wir Ihrer Frage entnehmen, beziehen Sie seit neun Jahren eine Rente wegen voller Erwerbsminderung auf Dauer. Wieso sollte Ihnen diese Rente nach 9 Jahren entzogen werden, wenn sich an den Voraussetzungen nichts geändert hat?
Vermutlich liegt hier ein Missverständnis vor.

Die 9 Jahre-Regelung spielt in folgendem Zusammenhang eine Rolle:
Renten wegen voller Erwerbsminderung, die nicht von der Arbeitsmarktlage abhängig sind (Leistungsvermögen unter 3 Stunden) werden auf Zeit geleistet, es sei denn die Behebung der Erwerbsminderung ist unwahrscheinlich. Nach einer Gesamtdauer der Befristung von neun Jahren unterstellt das Gesetz, dass die Behebung der Erwerbsminderung unwahrscheinlich ist. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Rente unbefristet geleistet.