Rente aus Frankreich

von
tomelias

Liebe Experten,
ich habe 6 Jahre als selbständiger in Frankreich gearbeitet. In Deutschland hbe ich einen Rentenantrag gestellt, der dann auch nach Frankreich ging. Getsern bekam ich einen Scheck, der als Rente deklariert war. Ich habe keine Ahnung wie hoch meine Rente aus Frankreich ist und ob sie monatlich oder nur alle 3 Monate ausgezahlt wird.Können Sie mir da vielleicht weiterhelfen.

von
Rosanna

Hallo tomelias,

wenn Sie die Rente aus der französischen Rentenversicherung erhalten, müssten Sie von dort auch einen Renten-Bescheid bekommen!

Ich nehme an, dass Sie auch in Deutschland rentenversichert waren?

Als Verbindungsstelle für franz. Zeiten ist dann die DRV Rheinland-Pfalz in Speyer, Tel. 06232/17-0, zuständig. Von der Abgabe Ihres Rentenantrages müssten Sie doch eine Abgabenachricht und von der DRV Rheinland-Pfalz eine Eingangsnachricht erhalten haben.

Rufen Sie am Besten dort an und erkundigen sich nach dem Sachstand. Evtl. kann Ihnen von dort auch bezüglich der franz. Rente weitergeholfen werden.

MfG Rosanna.

von
Ulf

Hallo,

haben sie nur diesen scheck erhalten? ohne anschreiben? steht auf diesem scheck nicht auch ein betrag in euro???
ansonsten rufen sie bei der rentenversicherung in frankreich an und fragen nach:
unter angabe ihrer franz. versicherungsnummer sollten die ihnen erklären können, was wie und wann gezahlt wird/wurde...
Kontaktadresse hätte ich, wenn sie mir verraten als was sie in frankreich selbständig tätig waren!

von
tomelias

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich war als Schreiner selbständig.
Es kam wirklich nur der Scheck und der war so merkwürdig beschriftet, das wir nich ersehen konnten, ist es Rente für Mai, Juni, Juli oder August.
Daher suche ich halt jetzt nach Information.
Tomelias

von
ulf

ok, dann habe ich folgenden link gefunden:
www.cancava.fr (System für Selbständige in Handwerk und Gewerbe)
dort sollten die anschriften der einzelnen versicherungsträger ersichtlich sein.
Ansonsten befolgen sie bitte den rat von @rosanna. das geht vielleicht einfacher und schneller?

mfg
ulf

Experten-Antwort

Verbindungsstelle für Frankreich ist die DRV Rheinlandpfalz in Speyer. Über den Zahlungsverkehr können Sie von dieser Stelle sicherlich Auskunft erhalten