rente auszahlen

von
leolerna

Hallo wie ist es wenn man aus deutschland auswandert kann man sich die Rente die man bis jetzt einbezahlt hat auf einmal auszahlen lassen
danke im voraus

von
KSC

solange man die deutsche Staatsangehörigkeit hat ist das grundsätzlich nicht möglich.

Sind Sie Ausländer kommt es darauf an, ob und ggfls. welche Sozialversicherungsabkommen bestehen.

Wohin wollen Sie auswandern?
Welche Staatsanghörigkeit haben Sie?

von
manowar

hallo.habe 30 jahre in die rentenkasse eingezahlt. könnte ich jetzt schon in rente gehen und mir nebenbei noch etwas hinzuverdienen. bin 48 jahre.

von
-

Stellen Sie Ihre Frage als neues Thema ein unter:
http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Neues-Thema.html

von
???

Solange Sie nicht erwerbsgemindert sind, gibt es überhaupt keine Möglichkeit, vor dem 60. Lebensjahr eine Rente zu erhalten.
Hinzuverdienstmöglichkeiten sind in der Regel eingeschränkt. Volle EM-Rente würde z.B. nur gezahlt, solange der Verdienst unter 350,-€ liegt.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo, leolerna,

bei Verlegung Ihres gewöhnlichen Aufenthalts in das Ausland ist eine Beitragserstattung zulässig, wenn
- keine Versicherungspflicht in der deutschen Rentenversicherung vorliegt und
- keine Berechtigung zur freiwilligen Versicherung in der deutschen Rentenversicherung besteht und
- seit dem Ausscheiden aus der deutschen Versicherungspflicht mind. 24 Kalendermonate verstrichen sind (sogenannte Wartefrist).

Diese drei Voraussetzungen müssen im Zeitpunkt des Antrags auf Beitragserstattung erfüllt sein. Bei der Prüfung der o.a. Voraussetzungen ist entscheidend, welche Staatsangehörigkeit Sie haben, in welches Land Sie verziehen und in welchem Umfang bislang Beiträge zur gesetzlichen Rente entrichtet worden sind.

Empfehlenswert ist hier eine kostenfreie Beratung in einer der Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo, manowar,

die gesetzliche Rentenversicherung leistet die sogenannten Altersrenten frühestens ab dem 60. Lebensjahr. Ein vorzeitiger Rentenanspruch kann nur aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen im Rahmen der Erwerbsminderungsrenten entstehen.
Lassen Sie sich zu diesem Themenkomplex einfach mal in einer der Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung in Ihrer Nähe kostenfrei beraten. Dort kann man Ihnen auch die jeweiligen Rentenhöhen mitteilen.

von
manowar

hallo, bei arbeitslosigkeit und nach ablauf der alg stütze,kann man dann nicht die frührente beanspruchen?? man hat schliesslich 30 jahre beiträge gezahlt

von
Antonius

NEIN ! Siehe Beiträge von "???" und Experte !

von
manoman

Es soll 14 jährige geben, die sofort nach der Schule ins Berufsleben einsteigen. Sollen die dann bereits mit 44 Jahren in Rente gehen dürfen, weil sie ja schließlich bis dahin 30 Jahre lang eingezahlt haben ? Sie sind doch erst 48 Jahre alt und können noch locker 17 Jahre arbeiten gehen.
Viel Erfolg bei der Job-Suche !