Rente bei Pflegestufe zwei

von
Gabriele Heickendorf

Meine Frage lautet. Habe erst die mitteilung bekommen das ich drei Stunden arbeitsfaehig waere und eine teilweise erwerbsminderungsrente bekomme. Sitze im E-Rollstuhl bin Pflegestufe zwei und brauche viel Hilfe und eine Begleitperson wenn ich das Haus verlasse. Was kann ich jetzt tun um die Rentenkasse zu ueberzeugen das ich so gern ich das wollte nicht leisten kann.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gabriele Heickendorf,
wenn Sie mit der Einschätzung Ihres Leistungsvermögens nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, dagegen Widerspruch einzulegen. Die medizinische Beurteilung wird dann nochmals überprüft.
Mit einem Leistungsvermögen von 3 bis unter 6 Stunden auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt liegt bei Ihnen teilweise Erwerbsminderung vor. Haben Sie allerdings keinen Ihren Einschränkungen entsprechenden Arbeitsplatz, und sind arbeitslos, wird Ihnen Rente wegen voller Erwerbsminderung gewährt.