rente doppelstaatsbürgerschaft

von
ulrich

ich besitze die deutsche und türkische staatsbürgerschaft.derzeitiger wohnsitz deutschland. ab 1.2.2009 beziehe ich meine gesetzliche rente in deutschland. ich beabsichtige meinen wohnsitz ab 1.2.09 in die türkei zu verlegen. kann ich mir meine rente in die türkei auf ein privates konto in euro überweisen lassen ? türkische beitragszeiten bestehen nicht. mit der türkischen SSK will ich nichts zu tun habben.

von
Corletto

Ja, natürlich können Sie sich die Rente in die Türkei überweisen lassen.

Sie sollten nur jetzt schon
ihre neuen Konto Daten in der Türkei der Deutschen Rentenversicherung angeben.

Damit wäre auch zeitlich gewährleistet , das Sie ihre Rente Ende Februar dann pünktlich auf ihrem (türkischem ) Konto haben werden.

Experten-Antwort

Sie können selbstverständlich Ihre Deutsche Rente in die Türkei überweisen lassen. Bei der Rentenantragstellung sollten diese Angaben sofort angeben.

von
ulrich

wo finde ich einen link für das türkische sozialversicherungsabkommen und die ausführungsverordnung

von
Corletto

Zuständig ist hierfür die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

http://www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.de/DRVNB/de/Navigation/Rente/Ausland__und__Rente/Verbindungsstellen/tuerkei__node.html__nnn=true/