Rente

von
Rempi1953

Hallo!
Bin seit 1.1.2019, Rentner. Da die Rente versteuert werden muß, wie hoch ist die Besteuerung. Freibetrag beträgt, bei uns 18000,-
Euro. Ehefrau Steuerklasse3, ich Rentner0.
Gesamteinkommen ca 28000,-Euro Netto. Sozialbeiträge, schon abgerechnet.
2018 Habe ich ab 1.5.18 830,- Euro Rente erhalten,
zuzüglich Lohn bis 31.12.18.
Freibetrag 18000,-Euro oder etwas darunter.
Gesamteinkommen 36680,-Euro.
Wieviel muß ich für 2018 nachzahlen, weil Rente ja noch nicht besteuert ist.

von
Steuer

Zitiert von: Rempi1953
Hallo!
Bin seit 1.1.2019, Rentner. Da die Rente versteuert werden muß, wie hoch ist die Besteuerung. Freibetrag beträgt, bei uns 18000,-
Euro. Ehefrau Steuerklasse3, ich Rentner0.
Gesamteinkommen ca 28000,-Euro Netto. Sozialbeiträge, schon abgerechnet.
2018 Habe ich ab 1.5.18 830,- Euro Rente erhalten,
zuzüglich Lohn bis 31.12.18.
Freibetrag 18000,-Euro oder etwas darunter.
Gesamteinkommen 36680,-Euro.
Wieviel muß ich für 2018 nachzahlen, weil Rente ja noch nicht besteuert ist.

Ist dies ein Steuerforum? Nein!
Wenden Sie sich an Ihr Finanzamt, einen Steuerberater oder einen Lohnsteuerhilfeverein!
VG

Experten-Antwort

Hallo Rempi1953,

bitte wenden Sie sich mit Ihren steuerrechtlichen Fragen direkt an Ihr örtliches Finanzamt.

von
Thomas

Zitiert von: Rempi1953
Hallo!
Bin seit 1.1.2019, Rentner. Da die Rente versteuert werden muß, wie hoch ist die Besteuerung. Freibetrag beträgt, bei uns 18000,-
Euro. Ehefrau Steuerklasse3, ich Rentner0.
Gesamteinkommen ca 28000,-Euro Netto. Sozialbeiträge, schon abgerechnet.
2018 Habe ich ab 1.5.18 830,- Euro Rente erhalten,
zuzüglich Lohn bis 31.12.18.
Freibetrag 18000,-Euro oder etwas darunter.
Gesamteinkommen 36680,-Euro.
Wieviel muß ich für 2018 nachzahlen, weil Rente ja noch nicht besteuert ist.

Hallo,

wilkommen im Club der Rentner. Ja, leider muss man als Rentner die Rente versteuern. In Ihrem Fall sind von der Rente 22% Steuerfrei und der Rest wird mit dem Jahresgehalt von Ihrer Frau (gemeinsame Veranlagung) entsprechend versteuert. Ihre Frau hat die günstigere Steuerklasse (3) gewählt, dadurch hat Sie mehr Nettogehalt. Sie hätte auch die Steuerklasse 4 nehmen können. Somit müssten Sie bei der Einkommensteuer Veranlagung eventuell mit einer Nachzahlung rechnen.

Aber wie bereits schon geschrieben, ist dies für steuerliche Fragen nicht das richtige Forum.

Gruß