Rente einzahlen als Selbständiger

von
AsAp

Hallo,
mich beschäftigt folgende Frage. Ich bin seit ca. 10 Jahren als Maler eingestellt. Seit 2003 bin ich nebenbei noch mit einem Einzelhandelgeschäft selbständig. Ich habe in der nächsten Zeit mit der Nichtselbständigen Arbeit ganz aufzuhören und mich voll auf die Selbständige Tätigkeit zu konzentrieren.
Nun stellt sich die Frage wie ich mich dann rentenversichern soll. Am liebstn würde ich privat selber dafür sorgen. Ich möchte aber nicht, dass die bereits eingezahlten Beiträge in den letzten 10 Jahren ganz umsonst waren. Wie viel Jahre müsste ich vielleicht auch als Selbstänider in die gesetztliche Rentenversicherung einzahlen, damit ich einen Anspruch auf einen Mindestrentenbeitrag habe? Sobald diese Jahre erreicht wurde, würde ich mich selber weiter versichern wollen.
Vielen Dank für die Antwort.
Lg

von Experte/in Experten-Antwort

Schauen Sie mal unter der Rubrik „Lexikon/Selbststaendig-Taetige“ nach. Dort und auch unter dem Link „Weiterführende Informationen“ finden Sie zu Ihrem Thema entsprechende Informationen.
Zur individuellen Abklärung Ihrer Situation sollten Sie aber vorsorglich einen Termin bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle vereinbaren. Die Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Auskunfts- und Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln.