Rente- Freistellungsphase

von
Martin

Hallo, ich bin jetzt in der Freistellungsphase der ATZ, gehe in 3 J. in Rente. Der Rentenbeitrag soll doch sinken, und Rentenerh. 2013, hat das alles auch für mich einen Vorteil, hab ja noch 3 J. bis zur Rente. Danke für Info.

von
Jockel

Was konkret ist denn die Frage ???

von
Martin

Was die Frage ist? bringt das auch mir ein paar Euro, obwohl ich noch nicht in Rente bin. Jockel setzen Sie Ihre Brille auf, dann verstehen Sie auch meine Frage.

von
Jockel

....ich habe Ihre "Frage" durchaus verstanden, auch ohne Brille, fand sie halt nur nicht sehr konkret.

Kein Grund gleich patzig zu werden.

von
Feli

Eine Frage hat am Ende in aller Regel ein Fragezeichen.

Ja, es hat für Sie Vorteile. Da aus dem ATZ-Entgelt weiterhin Beiträge entrichtet werden, müssen diese natürlich auch nur mit dem verminderten Satz gezahlt werden.
Und jede Rentenerhöhung, die bis zu Ihrem Renteneintritt erfolgt, erhöht natürlich auch Ihren Rentenanspruch.
Im Übrigen unabhängig davon, ob Sie in ATZ sind oder nicht.

von
Feli

Eine Frage hat am Ende in aller Regel ein Fragezeichen.

Ja, es hat für Sie Vorteile. Da aus dem ATZ-Entgelt weiterhin Beiträge entrichtet werden, müssen diese natürlich auch nur mit dem verminderten Satz gezahlt werden.
Und jede Rentenerhöhung, die bis zu Ihrem Renteneintritt erfolgt, erhöht natürlich auch Ihren Rentenanspruch.
Im Übrigen unabhängig davon, ob Sie in ATZ sind oder nicht.

von Experte/in Experten-Antwort

Wie bereits erwähnt wurde, bringt Ihnen die Senkung des Beitragssatzes unmittelbar eine finanzielle Entlastung.